Gehen Sie zur Startseite der digitalen Sicherheit

Über die SIAM-Atos, die Guardia Civil haben ein Werkzeug mit einem Videosystem, das erfasst und erkennt die Nummernschilder der Autos, die die Grenze passieren. Es ermöglicht um zu erkennen, wenn es gestohlen wird, Er trug falsche Platten oder jede verdächtige Veränderung erlitten haben, als eine Farbänderung.

Guardia Civil Grenze

Atos Es wird die Guardia Civil, die Anerkennung der Kfz-Zulassungsstellen an der spanischen Grenze zu erleichtern helfen.. Hierzu, wird eine neue Version von SIAM umsetzen (Automatische Kfz-Kennzeichen-Erkennungssystem), Incorporala Werkzeug Computer Sentinel, ein Programm, entwickelt von Bull, Mark ist spezialisiert auf die Entwicklung von Technologie und Atos software.

SIAM lässt Sie wissen, sekundenschnell und automatisch, Wenn ein Auto, das die Grenze überquert gestohlen wird, Er trug falsche Platten oder jede verdächtige Veränderung erlitten haben, als eine Farbänderung.

Dieses Tool nutzt ein video-Capture-system, die Kennzeichenerkennung und Analyse von Informationen, Es ergeht an die lokalen und zentralen Server der Guardia Civil, wo es auftritt und jede Anomalie erkannt. Video-System ermöglicht es Ihnen, mit einer Genauigkeit von Aufzeichnen der 98% Kfz-Kennzeichen von Fahrzeugen reisen mit einer Geschwindigkeit von bis zu 180 km / h, Egal welche Form oder Farbe.

SIAM ermöglicht in Echtzeit zu wissen, ob diese Registrierungsnummer irgendeine Warnung kommentierten, und wenn positiv, die Inzidenz kommuniziert in vier Sekunden, um die Guardia civil der post, wo haben Sie die Tourismusgeschichte.

Guardia Civil Grenze

Der Prozess ist schnell und transparent für Anwender und, Wenn es keine Warnung gibt, die Schranke erhebt sich und weicht das Fahrzeug. Sonst, unten bleiben, und der Agent erhält, über ein mobiles Gerät über WLAN verbunden, verschiedene Hinweise, Abhängig von der erkannten Unregelmäßigkeiten, und Anweisungen. Dies ermöglicht es Agenten, die Arbeit der Grenzkontrollen zu beschleunigen.

Die neue Version von SIAM wurde an den Grenzen von Ceuta installiert, Die Linie der Empfängnis und in den Häfen von Barcelona und Melilla, Alicante, Almeria, Motril, Malaga, Algeciras, Preis, Cádiz, Ceuta und Puerto del Rosario, auf Fuerteventura. Auch, im Hafen hat von Melilla Guardia Civil ein tragbares system.

“Oben 2.000 Kilometer der Grenzen Europas sind durch Atos Lösungen gesichert.. Diese Vereinbarung stärkt unsere Position als Anbieter in Grenzkontrolle, über 15 jahrelange Erfahrung in der Entwicklung von Spitzenlösungen, die konform mit den Anforderungen der Grenze Kontrollbehörden” sagt Philippe Duluc, Senior Vice President für Mission-Critical Systeme von Atos.

Sentinel: für Checkpoints und Flughäfen

Sentinel, ist ein skalierbares system, modular und interoperable Grenzkontrolle basierend auf die Integration von Informations-und Kommunikationstechnologien ermöglichen. Diese Lösung von Atos integriert verschiedene Vorteile wie die Verbesserung der Erkennung in Echtzeit der Kfz-Zulassungsstellen, das zentrale Informations-management, Gesichtserkennung, oder die Analyse von big-Data-Intelligenz, usw.. Dies erleichtert es den Behörden zur Durchführung der Inspektionsergebnis, Identifikation und Management von Grenzübergängen.

Atos bietet weiterhin geregelten Grenzkontrolle (Flughäfen und checkpoints) mit Sentinel, sowie die unregulierten Grenzen (Land und Meer) mit Watcher. Zwei Lösungen, die Bestandteil der Stier von Unternehmen Hard- und Software sind.


Kontaktfreudig sein, Aktie!

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und Sie werden nichts verlieren.

Weitere Artikel zu
Von • 18 Dezember, 2015
• Abschnitt: Alarm, Zugangskontrolle, Entdeckung, Urbane Sicherheit, CCTV