Zum Cover von Digital Security

Synology Event Madrid Oktober 2022

Was gibt es Neues im Bereich Videoüberwachung? Synology Fokus auf Serien-IP-Kameras 500, Bc 500 und CT 500. Zwei Teams von 5 Abgeordnete, die KI integrieren, um das Management in allen Arten von Infrastrukturen zu erleichtern. Auch, Es hat auch eine komplette Reihe von Lösungen für die Verwaltung und den Schutz von Daten in der Cloud vorgestellt.

Bei einer Veranstaltung in Madrid, Synology hat seine neue Strategie und Lösungen für das nächste Jahr vorgestellt, die Unternehmen eine Plattform bieten sollen, die ihnen hilft, IT-Herausforderungen durch Hybrid Clouding und ein Ökosystem integrierter Lösungen zu lösen. Im Hinblick auf die Videoüberwachungsumgebung, Was neu ist, basiert auf dem Serielle IP-Kameras 500 und Versionsverbesserungen 9 Ihrer Plattform Überwachungsstation.

Serielle IP-Kameras 500 Synology wird Anfang des Jahres auf den Markt kommen und bietet Leistung, Sicherheit & Integration, Alle Einstellungen werden direkt über die Synology Surveillance Station verwaltet.

Synology Serie 500

Edge-KI-Funktionen und Intrusion Detection-Zonen setzen Aufzeichnungsserverressourcen frei, um mehr KI-gestützte Bereitstellungen zu ermöglichen. Seinerseits, Dedizierte Verarbeitung beschleunigt die Suche nach Personen und Fahrzeugen überall im Videoframe.

Die Kameras der Serie 500, Erhältlich in zwei Modellen (BC 500 Und Tc 500), Sensoren von 5 MP für Weitwinkelaufnahmen von 16:9 und 3K (2.880×1.620) An 30 Fps.

Kameras unterstützen PoE (Power über Ethernet) und sie sind wetterfest (IP67), Dadurch können sie sowohl im Innen- als auch im Außenbereich installiert werden. Außerdem, sind kompatibel mit dem amerikanischen NAA/TAA-Standard.

Eine weitere Neuheit, die in die Umgebung der physischen Videoüberwachung passt, ist VisualStation V5750HD. Ein Team für Videoüberwachung und Überwachung von bis zu 75 Kameraflüsse. Verfügt über einen dualen 4K-HDMI-Ausgang, H.264-H.265-Kompatibilität und Tastatur-/Mausunterstützung.

Synology Event Madrid Oktober 2022

Hybrid Cloud für zusätzlichen Schutz

Synology hat auch hybride Cloud-Dienste eingeführt Aktive Einblicke Und C2-Identität, die eine automatische Erkennung von Verstößen und Missbrauch gewährleisten, bei gleichzeitiger Gewährleistung des Schutzes von Geräten und Anmeldeinformationen.

Active Insight wird weiterentwickelt, um Anti-Datenschutz-Aktivitäten von Benutzern automatisch zu verhindern.

Neue Funktion zur Verhinderung von Datenverlust überwacht ausgeführte Aktionen, als Logins, Dateizugriff oder Erstellung gemeinsamer Aufgaben, beim Vergleichen von Prüfsummen für hochgeladene oder freigegebene Dateien. Wenn Schwellenwerte oder Regeln ausgelöst werden, Das System kann Warnungen senden oder Aktionen ergreifen, z. B. das Trennen von Clients, bei denen der Verdacht besteht, dass sie mit Ransomware infiziert sind..

Seinerseits, Synology C2 Identity Platform wächst weiter, um gute Sicherheitspraktiken mit Komfort zu kombinieren. Nächstes Jahr, wird mehrere Verbesserungen enthalten, um passwortlose Logins zu ermöglichen, sowohl auf lokalen als auch auf Online-Diensten und -Geräten.

Die Integration mit Windows Hello und Apples Face ID/Touch ID erleichtert die Authentifizierung auf lösungsverwalteten Endpunkten. Mitarbeiter, die verwaltete Endpunkte verwenden, können sich automatisch bei Webdiensten anmelden, die SAML unterstützen (Security Assertion Markup Language), mit der Option, die Zwei-Faktor-Authentifizierung für sensiblere Dienste zu aktivieren, wie z.B. ERP- oder CRM-Systeme eines Unternehmens.

Synology Event Madrid Oktober 2022

Sicherheit in Infrastrukturen

In diesem Umfeld wurden drei Lösungen veröffentlicht, die die Sicherheit in den Datenbanken garantieren, Vereinfachen Sie die Zusammenarbeit und die gemeinsame Nutzung von Dateien, sowie die Speicherung großer Informationsmengen.

Die neue Version 7.2 des Betriebssystems DiskStation Manager wird in Early verfügbar sein 2023 und wird als Basis der neuen Versionen des Collaboration-Tools vorgestellt Synology Drive und Backup-Lösungen für Unternehmen.

Das neue Update wird eine vollständige Volume-Verschlüsselung für zusätzliche Sicherheit enthalten. Es wird eine Verbesserung der Speicherleistung der 48 %, im Vergleich zur Verschlüsselung auf Basis von freigegebenen Ordnern.

Es werden auch Ordner mit WORM-Speicher eingeführt. Diese verhindern die Änderung oder Löschung von Daten für einen bestimmten Zeitraum. Auf diese Weise, genau wie die neuen unveränderlichen Backups in Hyper Backup, Änderungen werden nach ihrer Erstellung vermieden, Schutz von Daten vor Ransomware und Cyberbedrohungen.

Einfachere Zusammenarbeit und Freigabe von Dateien, Synology Drive Cloud-Lösung wird aktualisiert. Dies erhöht die Sicherheit von Dateien bei der Freigabe zwischen Computern, indem Wasserzeichen und Download-Richtlinien angewendet werden..

Remote-Löschfunktionen minimieren das Risiko von Dateiverlusten durch die Synchronisierung von Ordnern auf Windows- und macOS-Systemen. Automatische Anmeldung mit AD-Anmeldeinformationen, sowie Bereitstellung von Sicherungs- und Synchronisierungsaufgaben, Erleichterung der Massenbereitstellung.

Synology Drive stellt außerdem sicher, dass verwendete Dateien nicht bearbeitet oder überschrieben werden. Außerdem, Die Unterstützung von SMB-Multichannel-Übertragungen nutzt alle verfügbaren Netzwerkverbindungen zwischen Servern und Clients, um die Leistung von SMB-Dateiübertragungen erheblich zu steigern.

Datei- und Objektspeicher

Im Laufe des nächsten Jahres werden auch neue Systeme für die Speicherung von Dateien und Objekten auf den Markt kommen.. Scale-out-Cluster werden schneller sein als die aktuellen Lösungen des Unternehmens.

Scale-out-Systeme der ersten Generation unterstützen Cluster bis zu 60 Server für mehr als 12 PB effizienter Speicher, mehr als 60 GB/s sequenzielle Schreibleistung und mehr als 80.000 Gleichzeitige Verbindungen. Außerdem, bietet mehr als 99,99 % von Verfügbarkeits- und Support-Datenschutz-Sets Hyper-Backup Und Aktive Datensicherung aus Synology.

Synology wird in 2023 Eine neue Verwaltungsplattform, die, zusammen, Backup aktivieren und C2-Sicherung. Ziel ist es, eine Verwaltung zu ermöglichen., Nahtlose Bereitstellung und Überwachung von Backup-Aufgaben in der gesamten IT-Infrastruktur eines Unternehmens, unabhängig von Standort oder Maßstab.

Be Sociable, Freigeben!
  • blank
  • blank

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unsere RSS-Feed Und Sie werden nichts verpassen.

Weitere Artikel zum Thema
Von • 4 Nov, 2022
• Abschnitt: Speicher, Systemsteuerung, HERVORGEHOBEN IN DER TIEFE, HAUPTHIGHLIGHT, Infrastruktur, Computersicherheit, Videoüberwachung