Zum Cover von Digital Security

Dahua bei Costex Tractor Parts

Die Installation von Costex Traktor Ersatzteile in Miami beinhaltet 190 IP-Kameras, Recorder, einen DSS DHI-DSS4004-S2-Server, ein weiterer EVS DHI-EVS5016S-R und dreizehn 16 Und 24 Häfen von Dahua.

Costex Traktor Ersatzteile ist ein vierzig Jahre alter Händler für Caterpillar- und Komatsu-Schwermaschinenteile und Motoren. Für die Sicherheit seines neuen Hauptsitzes hat es sich für Dahua-Technologie entschieden.

Als sie sich darauf vorbereiteten, ein neues Hauptquartier von 106.680 Quadratmeter in Miami (Florida) Sie wussten, dass sie ein entworfenes Sicherheitssystem brauchten., Installiert und speziell für die Installation konfiguriert.

Dieses Projekt, das vom Installateur durchgeführt wurde Zum Beispiel.. Computer & Technologieen, die sich für eine skalierbare integrierte Dahua-Lösung entschieden haben, einfach zu bedienen und zuverlässig.

Vor Baubeginn, Evaristo Galvez, Gründer und Präsident der E.G. Telekommunikation und Technologie (EGT&T), präsentierte einen Plan für das neue Sicherheitssystem. Angesichts der großen Anzahl von Quadratmetern der Anlage, Dazu gehören Büros, ein Lager und ein Parkplatz, entschied sich für die Verwendung von Glasfaserkabeln.

"Das System ist so groß, dass es mit Glasfaser entworfen wurde.; erforderlich, um Entfernungen von 180 An 244 Meter", Erklärt. "Am Ende, Wir installieren mehr als 6.000 Meter Faser".

Dahua bei Costex Tractor Parts

Ein weiterer Effekt eines so großen Gebäudes war, dass, obwohl es viel Kameraabdeckung brauchte, Costex wollte, dass die Manager jeder Abteilung nur auf die Kameras zugreifen können, die ihre jeweiligen Abteilungen abdecken.. Gleichzeitig, der Eigentümer und CEO wollte von seinem Büro aus auf alle Kameras zugreifen können.

Außerdem, ein skalierbares System implementieren wollten. Als ihre Einrichtungen wuchsen, in der Lage sein wollte, weitere Kameras und Speichergeräte hinzuzufügen und in das bestehende System zu integrieren.

Die Installation beinhaltet 190 IP-Kameras, Blockflöten mit insgesamt 256 Aufnahmekanäle, einen Server für ein digitales Überwachungssystem (DSS) DHI-DSS4004-S2, einen erweiterten Videoserver (Der EFD) DHI-EVS5016S-R, und dreizehn Schalter von 16 Ports DH-LR2218-16ET-240 Oder 24 Ports DH-LR2226-24ET-360.

Diese Übertragungsgeräte sind PoE-Switches, die aufgrund ihrer Glasfaserfähigkeiten und der einfachen Integration ausgewählt wurden. Integriert in das Web-Administrationsportal für eine einfache Systemüberwachung, und die Discovery-Funktion ermöglicht es Schaltern, Kameras und Rekorder schnell und automatisch zu erkennen.

DSS-Express de Dahua gewährte Costex-Managern den Zugriff, den sie für die Verwaltung ihrer spezifischen Abteilungen benötigten.. “Wir konnten neun Kundenstationen zur Verfügung stellen, jeder mit der Möglichkeit, auf einige zuzugreifen 20-30 Kameras, die seine Wohnung abdecken, und nicht auf die Kameras anderer Abteilungen zugreifen”, Erklärt Luis Gomez von Dahua Technology USA. “Jeder Manager hatte Zugang zu seinen eigenen Kameras in seinem Büro auf einem Fernseher von 50 Zoll und ein angeschlossener Client-PC”.

Die DSS-Plattform ermöglicht es Costex, vom primären Standort aus auf Remote-Standorte zuzugreifen, wenn sein Fußabdruck wächst. Es plant, auf zwei weitere Gebäude zu expandieren und fügt bereits weitere Kameras hinzu.. Mit fast 200 Kameras, Speicherkapazitäten und Zuverlässigkeit sind entscheidend. Der Gesamtlagerbedarf muss höher sein als 240 Tb. Auf Empfehlung von Dahua, Galvez fügte ein EVS von 16 Hdd (DHI-EVS5016S-R) an das System, um Redundanz zu erzeugen.

“Dadurch erhielt Costex ein Failover-Aufzeichnungssystem.”, Gómez klärt. “Wenn etwas mit einem der NVRs oder Mainframes passiert, Auf diese Weise können sie die Aufnahme fortsetzen”.

Die NVRs von 32 Kanäle DHI-NVR6A08-32-4KS2, Jeder von ihnen verfügt über einen eingebauten Speicher von 24 TB und kann bis zu 4K-Auflösung aufnehmen, Sie haben auch volle Redundanz auf ihren Festplatten.

Gómez unterstreicht die Bedeutung dieser Konfiguration. “Wenn ein NVR beschädigt ist, sie werden nur geopfert 32 Kameras. Wir stellten sicher, dass jeder Rekorder Kameraeingänge in verschiedenen Abteilungen empfing, so dass, wenn ein NVR ausgefallen ist, Costex würde nie alle Bilder einer einzelnen Abteilung verlieren”.

Be Sociable, Freigeben!
  • blank
  • blank

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unsere RSS-Feed Und Sie werden nichts verpassen.

Weitere Artikel zum Thema , , ,
Von • 6 Sep, 2022
• Abschnitt: Fallstudien, Kommunikation, Infrastruktur, Videoüberwachung