Zum Cover von Digital Security

Axis Kamerastation

Die zwischen beiden Unternehmen geschlossene Allianz wird es ermöglichen, eine Lösung anzubieten, die das VMS kombiniert Achse Camera Station mit Cloud-Speicher Wasabi.

Wasabi Cloud-SpeicherZutritts- und Videoverwaltungssoftware Axis Kamerastation (ACS) integrieren Sie die Cloud-Speicher von Wasabi Technologien. Dies ist dank einer Vereinbarung zwischen beiden Unternehmen möglich, eine Lösung anzubieten, die Axis-Videotechnologie mit der unbegrenzten Skalierbarkeit und den niedrigen Kosten von Wasabi kombiniert.. Dies hilft Unternehmen, ihre Videoüberwachungsbereitstellungen zu optimieren und effektiver zu verwalten..

Smart-Grid-Kameras und Analyseanwendungen erfassen immer mehr Bilder, so dass sie eine Erhöhung der Speicherkapazität erfordern. Jedoch, Viele Unternehmen haben Schwierigkeiten, die Ressourcen und die Bandbreite zu erhalten, die erforderlich sind, um ihre Videos kostengünstig zu speichern.

Mit Wasabis Vorschlag, ACS-Benutzer können schnell und einfach auf ihre Videodateien zugreifen, um schnellere Wiederherstellungszeiten zu erzielen, ohne die schwankenden Kosten, die traditionell mit Cloud-Speicherlösungen verbunden sind..

Wasabi ist ein 80% kostengünstigere Speicherung von Videoaufzeichnungen als herkömmliche Cloud-Speicheranbieter und keine ausgehenden Gebühren oder API-Anfragen, was die Gesamtbetriebskosten senkt und berechenbarer macht.

El panorama de la seguridad y la protección está experimentando una transformación digital. Con esa evolución vienen más requisitos operativos y legales que impactan significativamente en los costes”, Erklärt Heidi Urban, Manager für Geschäftsentwicklung, Axis Communications Technology Integrationspartner. “Al asociarse con Wasabi, nuestros clientes pueden capitalizar la mejor tecnología que ofrece Axis con la tranquilidad de que su vídeo es totalmente seguro y accesible a un precio predecible.

ACS ermöglicht es Benutzern, ein leistungsstarkes und skalierbares System zu erstellen, das Sicherheits- und Schutzanforderungen erfüllt, bei intuitiver Verwaltung, Behandeln von Vorfällen, Schnelles Auffinden und Exportieren von HIGH-Definition-Tests und Überwachen des physischen Zugriffs. Mit der Möglichkeit, das Video nach Wasabi zu verschieben, Die Menge an Material, die gespeichert werden kann, ist nicht auf die Größe der lokalen Aufzeichnungsdatenbank beschränkt. Benutzer können inkrementell skaliert werden, wie es die Aufbewahrungsrichtlinie erfordert.

Diese Architektur ist so konzipiert, dass sie Flexibilität bietet, Aufbewahrend, bei gleichzeitig hoher Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit. Auf Wasabi gespeicherte Aufnahmen gelten als "heiß", das bedeutet, dass in Millisekunden auf sie zugegriffen werden kann.

Wasabi wird in sicheren, redundanten Rechenzentren eingesetzt, die SOC-zertifiziert sind 2 und ISO 27001. Der Dienst wurde entwickelt, um vor Ransomware zu schützen, Menschliche Fehler und andere Datenverlustereignisse.

Unternehmen können ihre Videoinhalte und zugehörigen Dateien so konfigurieren, dass sie während eines benutzerdefinierten Aufbewahrungszeitraums unveränderlich sind, das bedeutet, dass sie während ihrer Lagerzeit nicht entsorgt oder verändert werden können.

Wasabi y Axis están redefiniendo lo que es posible para la próxima generación de videovigilancia”, Sagt David Boland, Senior Director für Produktmarketing, Wasabi Technologies.

Be Sociable, Freigeben!
  • blank
  • blank

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unsere RSS-Feed Und Sie werden nichts verpassen.

Weitere Artikel zum Thema ,
Von • 4 Feb, 2022
• Abschnitt: Speicher, Business, Videoüberwachung