Zum Cover von Digital Security

Seit seiner neuen Rolle, übernimmt Verantwortung für die Führung der Strategie für kritische Infrastrukturen, grundlegende vertikale Geschäftsentwicklung Unternehmen.

Milestone Jaime DurbanAls neue vertikaler Spezialist für die EMEA-Region Meilensteinsysteme, Jaime Durbén konzentriert sich auf die Definition des Potenzials von Videolösungen im Sicherheitsmanagement, Analysieren der Bedürfnisse von Endbenutzern, sowie Lösungen mit ihren Technologiepartnern.

Bevor sie sich dieser Herausforderung im Unternehmen stellen, Durbén beschäftigt seit 2017 Die Iberia Channel Business Manager Position von Milestone, wo er für die Koordinierung und Entwicklung der Schlüsselkonten Spaniens und Portugals verantwortlich war, así como del crecimiento de las relaciones y la cooperación con los socios y distribuidores.

Studium der Informatik an der Päpstlichen Universität Comillas, Über langjährige Erfahrung in IT- und Sicherheitsunternehmen verfügt Durbén, stark orientiert für den Verkauf, Verwalten großer Konten, Business Intelligence, Telekommunikation und Pre-Sales von IP-basierten CCTV-Lösungen.

"Wir freuen uns, Jaime als vertikaler Spezialist, weil es die Erfahrung und Strenge hat, die die Position erfordert. Seit er mit uns zu arbeiten begann, vor mehr als acht Jahren, die vorgeschlagenen Ziele erfolgreich erreicht hat", Alberto Bruschi sagte, Emea Business Community Leader und SEU Regionalmanager bei Milestone Systems.

Seinerseits, Jaime Durbén hat erklärt,: "Ich bin sehr dankbar für das Vertrauen, das mir wieder gesetzt wurde. In einer Zeit, in der so viele Unsicherheiten bestehen wie in den, Sicherheit ist eine der Branchen, in denen wir uns sicher sein können, dass sie noch einen langen Weg vor sich hat., und so zeigen unsere Zahlen und das Vertrauen unserer Kunden..

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unsere RSS-Feed Und Sie werden nichts verpassen.

Weitere Artikel zum Thema ,
Von • 10 Feb, 2021
• Abschnitt: Business