Zum Cover von Digital Security

Das Projekt wurde vom Installateur Etracontrol entwickelt, zusammen mit dem Beitrag der Engineering- und Projektabteilung der By Demes Group, mit Dahua Visualisierungsgeräten.

Die Hafenbehörde von Cartagena (APC) ist die öffentliche Stelle, die für die Verwaltung zuständig ist, Koordination und Effizienzkontrolle des Hafens von Cartagena (Murcia). Diese Anlage verfügt über zwei separate und unabhängige Docks: die von Cartagena und die von Escombreras, mit einem Abstand zwischen den beiden von 1,5 Meilen auf dem Seeweg und von 5 Km mit dem Auto.

Mit dem Ziel, das Sicherheitssystem der 5.000 Meter vom Umfang des Hafens von Cartagena, der APC verließ sich auf die Videowandlösung des Installationsunternehmens Etracontrol, gemeinsam mit David Rico entworfen, Projektleiter der Engineering- und Projektabteilung der Nach Demes Group.

Der Hafen von Cartagena verfügte bereits über einen Perimeterschutz durch CCTV- IP und mehr als hundert Überwachungskameras im Einsatz, sowohl analoge als auch thermische und Mehrmarken-PTZ-Domes.

blankFür den Checkpoint, Installateur und Distributor entschieden sich für die Installation einer Videowand, konfiguriert mit sechs Monitoren, Tastatur Achse und LCD-Bildschirm Dahua NKB-5000. Hinzu kam eine Notaufnahme, ausgestattet mit vier Bildschirmen und mit der gleichen vorherigen Tastatur.

Für die Steuerung aller Geräte wurde eine Multi-Service-Videomatrix 4K Dahua M70-4U-E gewählt., mit redundanter Stromversorgung. Außerdem, Für die Touch-Tastaturen wurde eine spezielle FW entwickelt, um die Bedienung von Port-Agenten zu erleichtern.

Wie vom Sicherheitschef des APC hervorgehoben, Pepe Segura, "Die Beratung von Etracontrol und By Demes Group war ausschlaggebend für die Auswahl des Projekts unter den verschiedenen Vorschlägen.. Sie haben unsere Bedenken sofort verstanden, bieten uns verschiedene Alternativen, um die notwendige Sicherheit der Anlagen abzudecken. Die Verbesserung war signifikant, insbesondere beim Betrieb von Port-Agenten, viel schneller in Bezug auf Kameraanzeige und kritische Punkte, und in Bezug auf die Auswahl der Kameras und die Zusammensetzung der Monitore".

blankDas Engineering- und Projektteam der Demes Group arbeitete mit Etracontrol bei der Planung zusammen, Entwicklung und Vertrieb des Videowandsystems für den Perimeter des Hafens von Cartagena.

Projektmanager von Etracontrol, Veronica Astorga, weist darauf hin, dass "sowohl in der Studienphase als auch in der Umsetzungsphase die Ergebnisse zufriedenstellend waren. By Demes war beim Start-up dabei, und sogar der Hersteller beteiligte sich (Dahua) für zwei Tage in der APC-Leitstelle".

In diesem Sinne, Dieser Verantwortliche erinnert daran, dass "der Client -APC- bat um einige Änderungen in der Betriebsart der Steuertastatur, die in Bezug auf Benutzerrechte notwendig waren, und Dahua-Ingenieure entwickelten eine Firmware in Rekordzeit, die mit Hilfe von By Demes aus der Ferne installiert wurde, mit dem wir dank der geschaffenen Synergien zu unserem technisch-kaufmännischen Team zählen".

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unsere RSS-Feed Und Sie werden nichts verpassen.

Weitere Artikel zum Thema , , , ,
Von • 16 Jul, 2019
• Abschnitt: Fallstudien, HAUPTHIGHLIGHT, Erkennung, Dienstleistungen, Videoüberwachung