Zum Cover von Digital Security

Vivotek-Kamerabenutzer profitieren von der neuen AWS IoT Camera Connector Quick Star-Lösung zum Verbinden und Streamen ihrer Videoinhalte.

Vivotek AW-GEV Schicht 2Der Hersteller vernetzter Sicherheitssysteme Vivotek hat die native Integration einiger seiner IP-Kameras angekündigt, Speziell 46 Modelle, mit Amazon Kinesis Video Stream und Amazon Web Services (Aws) No3, die die Schnellstart-Verbindungslösung unterstützt, AWS IoT Camera Connector-Schnellstart-Streaming- und Machine Learning-Services.

Wie David Liu erklärt, Präsident von Vivotek in den Vereinigten Staaten, "Amazon Kinesis Video Streams und AWS IoT auf unserer Plattform anzubieten, mit Camera Connector Quick Start-Unterstützung, gibt uns eine einzigartige und leistungsstarke Gelegenheit, unsere Hardware-Lösungen für eine breitere Palette von Benutzern zu bringen, ihnen größere Optionen zu bieten, die ihren Bedürfnissen entsprechen. Wir beschleunigen die Integration von mehr Kameras bis zum jetzigen ersten Halbjahr 2019.".

Mit dieser Integration, Der Hersteller will auch Lieferanten im wachsenden IoT-Markt mehr Möglichkeiten bieten, Bereitstellung größerer Möglichkeiten für den Zugriff auf Audio- und Videostreams im Netzwerküberwachungssegment mit einer offenen Plattform.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unsere RSS-Feed Und Sie werden nichts verpassen.

Weitere Artikel zum Thema ,
Von • 4 Jan, 2019
• Abschnitt: Systemsteuerung, Business, Dienstleistungen, Videoüberwachung