Zum Cover von Digital Security

Die innovative Parklösung dieses Herstellers integriert ANPR, Videoanalyse und Bildverarbeitung, die automatisches Fahren ermöglichen, Fahrzeugführung, Standort und umfassende Überwachung, Verbesserung der Benutzererfahrung.

Dahua smart parken

Der Hersteller von Videoüberwachungsprodukten Dahua-Technologie hat ein neues Parkraummanagementsystem entwickelt, das die Sicherheit erhöht und das Parkerlebnis der Fahrer verbessert, durch Ersetzen der manuellen Eingangssteuerung durch ANPR-Technologie, die auch den Parkführer zur Verfügung stellt. Verfügbare Sitze werden automatisch erkannt und der Fahrer wird zu ihnen geführt.

Dank Dahuas All-in-One PMS8000 Server, Sicherheit wird durch ein komplettes Videoüberwachungssystem gewährleistet, die Aufzeichnungen über jedes Fahrzeug führt, einschließlich Studiendaten, Bild und Video. Die Parkplattform hat eine visuelle Schnittstelle basierend auf einer Karte des Raumes, Einfaches Management und Analyse für den benutzerfreundlichen Benutzer.

Dahua smart parkenAußerdem, Sie können auch ein Zahlungssystem von Drittanbietern in das System integrieren, mit mehreren möglichen Anwendungsszenarien von Flughäfen, Ports, Industrieparks und Kaufhäuser bis hin zu kleinen Unternehmen, Tankstellen und Wohnanlagen.

Wenn der Smart Entrance-Modus aktiviert ist, das Fahrzeug nähert sich und macht automatisch eine Momentaufnahme der Platte, in eine Datenbank eingegeben wird und auch den Zustand des Fahrzeugs erkennt (Besucher oder VIP). Ein LED-Display zeigt dem Fahrer die verfügbaren Parkplätze und die Schranke öffnet sich ohne menschliches Eingreifen.

Dahua smart parkenAn der Eingabe durch den VDP-Modus, Ein einfacher Anruf mit einer Tastenkombination an das Callcenter genügt, um eine zweiseitige Audiounterhaltung mit dem Controller herzustellen, Sie können die Barriere aus der Ferne öffnen.

Sie können das Überwachungssystem auch unter dem Fahrzeug hinzufügen (UVSS) -erstellt von Dahua als intelligenter Ersatz für die Überprüfung der Bässe des Autos, die künstliche Sicht verwendet, um unter dem Gehäuse zu scannen, um potenziell gefährliche Objekte zu erkennen, bei gleichzeitiger Erkennung des Kennzeichens.

Das Design des Systems ist sehr einfach: das Management Center ist mit dem Eingang verbunden, Ausfahrt und Parkplätze über ein Glasfaserkabel, als ANPR, VTOs, Leitfäden, Barrieren und Kameras, die über Ethernet-Kabel verbunden sind.Dahua Smart Parksystem

Merkmale des Parkraummanagementsystems:

  • Intelligentes Eingabemanagement: sofortige Plattenerfassung, intelligente Erkennung und Zulassung.
  • Parkführer: ein Bildschirm zeigt die Anzahl der parkplätze in jeder Richtung und führt den Fahrer zum gewählten freien Raum. Eine quadratische Erkennungskamera zeigt an, ob eine bestimmte Kamera frei ist oder nicht.. Eine siebenfarbige Hierarchie zeigt verschiedene Arten von Parkplätzen und deren Status.
  • Anpr: Platten werden automatisch von einem IVS-Server oder einem Freisitzdetektor erkannt.
  • UVSS: Bildsicht-Scannen am Boden des Autos, in der Lage, Fremdkörper zu erkennen und ein komplettes gescanntes Bild an die Bedieneinheit zu senden.
  • Dahua smart parkenCenter-Management-Steuerung: alle Informationen werden übersichtlich angezeigt, einschließlich Bilder des Fahrzeugs, Kennzeichen, Check-in und Check-out-Verlauf. Der Administrator kann die Barriere steuern und den Status des ANPR ändern, wenn ein Notfall ausgelöst wird.. Es steht auch eine Datenbank zur Verfügung, die die Suche nach Schlüsselinformationen in den Datensätzen erleichtert..
  • Umfassende Überwachung: Echtzeit-Video, Vorschau und Wiedergabe von Bildern.
  • C/S-Architektur: unterstützt zweihundert Benutzer von verschiedenen PCs, Alle gemeinsam mit derselben Datenbank.
  • Benutzerrechte: Administratoren können Benutzern unterschiedliche Rechte als, Live, Alarm, Wiedergabe, e-map, Etc.
  • E-Karten-Guide: Eine leicht verständliche visuelle Karte ermöglicht es dem Administrator, nach Parkdatensätzen zu suchen, Monitor freien Speicherplatz, Freipunkte erkennen und Zugangskennzeicheninformationen erhalten.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unsere RSS-Feed Und Sie werden nichts verpassen.

Weitere Artikel zum Thema ,
Von • 29 Sep, 2017
• Abschnitt: Zugriffssteuerung, Systemsteuerung, HAUPTHIGHLIGHT, Business, Städtische Sicherheit, Dienstleistungen, Videoüberwachung