Gehen Sie zur Startseite der digitalen Sicherheit

Für dieses komplexe Projekt der Sicherheit wurden strategisch installiert 550 Netzwerk-Kameras des Herstellers zur Einhaltung der Bildqualität, Abdeckung und Respekt vor der historischen Strukturen und Täler, bekannt als die "Rosa Stadt" natürlichen besuchen Millionen von Menschen jedes Jahr.

VIVOTEK Luminus Technologie Petra

Als eines der neuen sieben Weltwunder und Welterbe der Menschheit der Unesco bewertet, die historische Stadt Petra, bekannt als die "Rosa Stadt" durch die Farbe des Steines dieser wichtigen archäologischen Exklave von Jordanien , Es ist eines der meistbesuchten touristischen Ziele im Bereich des Persischen Golfs.

Gerade wegen dieser enormen Zustrom von Besuchern und zum Schutz des Kulturerbes, in 1989 wurde gegründet von Petra National Trust, gebildet von Organisationen und internationale Institutionen, die für die Sicherheit und Kontrolle dieser antiken Stadt Strukturen und ihre natürliche Täler verantwortlich sind.

Um die Anpassung an die neuen Zeiten im Hinblick auf die Sicherheit von Gütern und Besucher, einer der jüngsten Entscheidungen dieser Gruppe wurde die Bereitstellung von einem video-Überwachungssystem, das neben den Schutz des Erbes zusammengeführt mit der natürlichen Schönheit der Umgebung ohne Veränderung.

Das Unternehmen Luminus-Technologie von Jordanien wurde sie eingestellt, zu entwerfen und zu definieren, das Projekt der Installation des Sicherheitssystems, Bewertung von verschiedenen video-Überwachungs-Geräten auf dem Markt, die die macht Qualität Berichterstattung über alle Platz haben, wird, widerstandsfähig gegen klimatische Bedingungen der Gegend und diskrete Anpassung an die Umwelt, So betonte Hamzeh Labadi, Manager des Unternehmens.

VIVOTEK Luminus Technologie Petra

Der Lieferant von Luminus-Technologie, die diese drei Anforderungen ausgewählt wurde VIVOTEK, für seine "Vielzahl von spezialisierten und Mehrzweck-IP-Kameras, kombiniert mit Netzwerk-Videorekorder (NVR) und proprietäre Netzwerk-video-Management-software (VAST), als die ideale Wahl für die Implementierung einer technologischen Lösung in der natürlichen Umgebung von Petra, zum ersten Mal seit dem Aufkommen dieser Stadt mehr als zweitausend Jahre lang, ohne seine Schönheit".

Zu diesem Zweck wurden sie strategisch eingesetzt, in der alten Struktur wie in den Tälern Eingeborenen von Petra, 550 VIVOTEK IP-Kameras. Speziell, Das SD8364E-Modell wurde für seine Fähigkeit, die Breite Abdeckung in hoher Auflösung unter extremen klimatischen Bedingungen bieten ausgewählt., Während die Kamera FE8180, um seine große Vision-Winkel gewählt wird, hohe Leistung und diskretes design.

Die Netzwerk-Typ Kamera Kuppel SD8364E bietet volle HD-Auflösung (1.080p) für ein hochwertiges erlaubt Bild und seine 30 x optischer Zoom eine Breite und detaillierte Abdeckung der Gegend. Schützen Sie das Gerät gegen die klimatischen Bedingungen der Wüste Petra, als auch gegen einen Versuch und Vandalismus, 4 X entschied sich für eine Schutzart IP67 und Nema, Sicherstellung Ihrer mit Temperaturen zwischen – 40° C bis 55° C.

Felsenstadt Petra

Dank der WDR-Hersteller Pro Tech, Das SD8364E-Modell funktioniert auch bei schwierigen Lichtverhältnissen optimal, ein besonders nützliches Feature beim Arbeiten im Netzwerk mit starken Kontrasten von engen Tälern und Höhlen, aus denen sich die antike Stadt Petra.

Als Ergänzung für die Kamera für das Fischauge FE8180 Gerät entschieden, mit einem Durchmesser von nur 90 Millimeter. für seine diskrete Lage in dieser geschützten Umgebung, Das umfasst auch weite Räume im Detail auf den Punkt der Berichterstattung über die Fähigkeit der drei standard-CCTV-Kameras, was sowohl die Kosten des Systems und seine Wartung senkt, als die Erhaltung der Gegend mit weniger Geräten.

Im Rahmen der Projekt-Technologie hat Vivotek mit Videorecorder im Netz ND8422P und ND8322P und die Software der video Vast dieses Herstellers zu liefern die Ausrüstung für die Überwachung und den Schutz der Stadt Petra Betrieb und die Wartung vereinfacht.

Luminus Technologie verantwortlich für, Hamzeh Labadi, Es sagte den "Stolz des Unternehmens in der Lage, diese wesentlichen Beitrag zum Schutz eines der sieben Wunder der Welt, als Petra, durch die erweiterte Vivotek IP-Überwachungslösung, für dieses komplexe Projekt".


Kontaktfreudig sein, Aktie!

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und Sie werden nichts verlieren.

Weitere Artikel zu , ,
Von • 10 Mai, 2016
• Abschnitt: Case Studies, Control Systems, TOP-THEMA, Entdeckung, Intrusion, CCTV