Gehen Sie zur Startseite der digitalen Sicherheit

Der Netzwerk-Videoüberwachungstechnik aus Hikvision, integrada por su Partner en Afrika Zentral Skylinks Technical Services, Es hat die Kotoka International Airport von der Republik Ghana treffen EU ACC3 erlaubt, die höchste Akkreditierung in der Luftfahrtindustrie.

Hikvision Flughafen Ghana Skylinks

Insgesamt dreizehn Netzwerkkameras Hersteller Hikvision ergänzen das Projekt, ein Netzwerk von CCTV zu IP-Videoüberwachung Aviance Ghana Ltd zu installieren. Kotoka International Airport in der Republik Ghana, um Passagiere zu schützen, Flugzeuge und Fracht, der es komponiert wurde Skylinks Technical Services, su Partner en Afrika Zentrale.

Das Projekt, wie Haim erklärt Atanelov, Skylinks Manager, Er musste hohe Anforderungen gestellt, "Systeme wie hochaufgelöste Bilder zu allen Zeiten und bei allen Lichtverhältnissen angeboten EU Validierung ACC3 treffen. Diese Drücke half uns bei der Auswahl Komponenten Hikvision, mit seiner soliden Fertigung, Video-Qualität und schnelle und einfache Installation und Bedienung, mit benutzerfreundlicher Software und After-Sales-Service und technische Unterstützung Klasse ".

Hikvision Flughafen Ghana Skylinks

Um dies wird hinzugefügt, dass Hikvision Netzwerkkameras sollte auch die nahtlose Integration mit vorhandenen analogen CCTV-Systems Aviance, "Trotz der unmittelbaren und so war der Unterschied in der Bildqualität -puntualiza Atanelov-. Daneben zählt auch mit Zutrittskontrollsystem in den vier Passagiertüren integriert, etwas, das ist auch sorgfältig von der EU beobachtet ACC3 Validatoren ".

Die Kotoka International Airport Ghana hat vier Arten von Hikvision Netzwerk-Kameras werden in eine neue Netzwerkinfrastruktur Gigabit RAID verbunden 5 NVR de 32 Kanäle. Alle vernetzten Systemen zu integrieren Infrarot-Technologie Exir diesem Hersteller, um sicherzustellen,, Tag-und Nacht, scharfe, klare Bilder auch unter minimalen oder schwierigen Licht, wie in dieser Anlage speichert.

Hikvision Flughafen Ghana Skylinks

Beide Kammern 1,3 wie 3 Bullet Megapixel in diesen Hallen installiert haben, um IR-Technologie 50 m, während der Bereich Exir 30 Meter von den Mini-Dome-Kameras in dem Terminalgebäude bieten eine optimale Bildqualität bei Nacht, bei Beleuchtung ist zum Teil deutlich niedriger.

Skylinks zuständig für technische Dienstleistungen stellt auch fest, dass "Aviance hat sich verpflichtet, den Ausstieg aus der alten analogen System, um neue IP-Kameras von Hikvision installieren".


Kontaktfreudig sein, Aktie!

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und Sie werden nichts verlieren.

Weitere Artikel zu , ,
Von • 19 November, 2015
• Abschnitt: Case Studies, Zugangskontrolle, Entdeckung, Intrusion, CCTV