Zum Cover von Digital Security

Bosch ist bei berlin Zoofenster für die Konzeption und Implementierung einer integrierten Brandmelde- und Einbruchslösung verantwortlich., Videoüberwachung, Zutrittskontrolle und elektroakustische Systeme, neben der Implementierung einer zentralen Verwaltung, die den unterschiedlichen Bedürfnissen der Nutzer entspricht.

Zoofenster in Berlin

Das Hotel liegt an der Kreuzung des Kurf-rstendamms, im Berliner Bezirk Charlottenburg, Zoofenster-Hochhaus, entworfen von Christoph M'ckler und Richard Rogers, verbindet avantgardistische Architektur mit urbanem Stil. In diesem Gebäude 24.280 Quadratmeter, im Westen der Stadt, ist das Fünf-Sterne-Hotel Waldorf Astoria, sowie zahlreiche Geschäfte, Restaurants und Büros. Das Gebäude erhält seinen Namen als "Zoofenster", da seine zahlreichen Fenster einen Panoramablick auf berlins nahegelegenen Zoo bieten..

Bosch bei ZoofensterEin Gebäude dieser Dimensionen erforderte ein komplexes Sicherheitssystem, das auf die unterschiedlichen Anforderungen der verschiedenen Unternehmen, die es beherbergt, reagieren würde.. "Netzwerkkonnektivität und die Integration verschiedener Sicherheitssysteme war ein Schlüsselkriterium bei der Partnerwahl für dieses Projekt,André Pernhold erklärt, CEO von City Asset Management und Zoofenster Design and Construction Consultant.

Der für dieses Projekt gewählte Partner war Bosch die für die Konzeption und Implementierung einer integrierten Branderkennungs- und, Videoüberwachung, Zugriffssteuerung, elektroakustische Systeme und ein zentrales Managementsystem, das sich auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der Anwender konzentriert. Das Design dieses Sicherheitssystems war eine echte Herausforderung, da das Hotel, das Einkaufszentrum und die Büros haben unterschiedliche Anforderungen.

Das Highlight des Gesamtsystems ist das komplexe Brandschutzsystem, realisiert mit verschiedenen vernetzten Kraftwerken. Außerdem, das Brandmeldesystem verfügt über eine Matrix, die die mehr als 4.000 Checkpoints und Abdeckung 270 verschiedene Szenarien mit 1.6 Millionen von Links.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unsere RSS-Feed Und Sie werden nichts verpassen.

Weitere Artikel zum Thema
Von • 24 Jun, 2014
• Abschnitt: Fallstudien, Kommunikation, Zugriffssteuerung, Systemsteuerung, HAUPTHIGHLIGHT, Erkennung, Intrusion, Videoüberwachung