Zum Cover von Digital Security

Infrarot-Wärmebildkamera Hersteller FLIR Systems hat Traficon International NV übernommen, spezialisiert auf die Entwicklung von Videoerkennungstechnologien für Verkehrsanwendungen.

FLIR TRAFICONFLIR Systeme, Spezialist für die Entwicklung und Herstellung von Wärmebildkameras für eine Vielzahl von Anwendungen, ha entrado de lleno en el mercado de videovigilancia para gestión de tráfico con la adquisición de la empresa belga Traficon, Entwickler von Video- und Hardware-Bildverarbeitungssoftware für die Verkehrsanalyse. Traficon produziert intelligente Technologie, die den Verkehr sicherer und effizienter macht, durch Lösungen für die automatische Erkennung von Vorfällen, die Erhebung von Verkehrsdaten und die Erkennung von Fahrzeugübergängen und die Anwesenheit von Fußgängern.

Durch diese Integration, FLIR Systems hofft, mit der Technologieakzeptanz von FLIR im wachsenden Markt für videobasierte Verkehrskontrolllösungen auf der ganzen Welt Schritt zu halten. Ansonsten, Die Videoanalysefunktionen von Traficon werden in die anderen Bildgebungslinien von FLIR einbezogen..

Earl Lewis, FLIR Präsident und CEO, Sagte: “Wir haben gezeigt, dass thermography eine überlegene Lösung zur Steuerung des. Diese Akquisition wird die Einführung der FLIR-Technologie in einem Markt für den Ausbau videobasierter Verkehrssteuerungslösungen beschleunigen, wenn wir mit der Nutzung des robusten Vertriebsnetzes von Traficon beginnen.. Außerdem, Die Videoanalysefunktionen von Traficon werden in unsere anderen Imaging-Linien integriert, die eine verbesserte Funktionalität und die Entwicklung neuer Anwendungen bieten.”

Seinerseits, Lode Caenepeel, CEO von Traficon, hat gezielt: "Traficon und FLIR Systems arbeiten seit mehr als einem Jahr an gemeinsamen Projekten, Kombination von Traficons Videoerkennungsalgorithmen mit der FLIR-Wärmebildtechnologie. Wir haben gesehen, dass es große Synergien zwischen den beiden Unternehmen und die Möglichkeit interessanter Kooperationen in der Zukunft gab. Unter Berücksichtigung des anhaltenden Wachstums des Unternehmens, wir hielten es für logisch, FLIR als Partner zu wählen und freuen uns, uns bei unseren Bemühungen zu unterstützen, qualitativ hochwertige Videoerkennungsprodukte und -lösungen in der Verkehrsindustrie zu liefern."

Be Sociable, Freigeben!
  • blank
  • blank

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unsere RSS-Feed Und Sie werden nichts verpassen.

Weitere Artikel zum Thema
Von • 7 Jan, 2013
• Abschnitt: Allgemein