Zum Cover von Digital Security

Hanwha Techwin Sprinx SPV

Videotechnik mit künstlicher Intelligenz von Hanwha Techwin Und Sprinx bietet den Betreibern dieser italienischen Autobahn Informationen über das Verkehrsaufkommen und die Geschwindigkeit des Verkehrs, um die Sicherheit zu erhöhen.

Die Notwendigkeit einer Autobahn zur Verbindung der italienischen Städte Vicenza und Treviso entstand im Jahrzehnt der 1970 mit Urbanisierung in der Umgebung, die im Jahrzehnt der 90 mit der Öffnung der Europäischen Union nach Osten und der damit verbundenen Zunahme des Verkehrs in der gesamten Region.

Es war im November von 2011 als der Grundstein für die heutige Mautstraße in Romano d'Ezzelino gelegt wurde Pedemontana Veneta (SPV), Und es war vor ein paar Monaten, als die 162 Kilometer zwischen Vicenza und Treviso, Das wird mit drei nationalen Autobahnen verbunden sein und den 4,9 Millionen Einwohner und 500.000 Unternehmen mit Sitz in dieser Region.

Der Bau der Autobahn brachte eine Reihe von technischen Herausforderungen mit sich, einschließlich Brücken über die Flüsse Poscola, Astic, Laverda, Muson und Brenta (Für letztere ist eine Brücke von 430 Meter in der Länge), sowie die beiden natürlichen Tunnel und 33 Künstlich, die längste davon hat eine Länge von 6 Km.

Berücksichtigung des erwarteten Verkehrsaufkommens, Ein grundlegendes Ziel für die Betreiber ist es, die Autobahn in Bewegung zu halten., Problemlos und sicher, und haben jederzeit Zugriff auf Verkehrsaufkommensdaten und Durchschnittsgeschwindigkeiten.

Die Lösung, um auf diese Anforderungen zu reagieren, war der Einsatz eines Videoüberwachungssystems mit künstlicher Intelligenz von Hanwha Techwin, in Zusammenarbeit mit Ihrem Technologiepartner Sprinx.

Für dieses Projekt, Der italienische Distributor Sirius – Kompass und Systemintegratoren SIS Scpa Und Pagano SpA arbeitete zusammen, um sechshundert zu installieren Wisenet Kameras Hanwha Techwins hochauflösende mit ICR-Technologie (Tag und Nacht), und großer Dynamikbereich für hochauflösende und qualitativ hochwertige Bilder, unabhängig von der Lichtstärke, entlang der Trasse des SPV.

Die Installation verfügt auch über Kameras PTZ-Kuppel mit Zoom von 32 Erhöhungen von diesem Hersteller, die von Ihrem Videomanagementsystem gesteuert werden Wisenet Wave.

Hanwha Techwin Sprinx SPV

Die Kameras sind in die traffix.ai Lösung von Sprinx, Spezialisiert auf Videoanalyse mit Deep Learning (Deep Learning) und Bildverarbeitung, Bereitstellung einer breiten Palette von serverbasierten Analysefunktionen, die die Sicherheit der Verkehrsteilnehmer erhöhen und Einblicke in die Nutzung von Autobahnen geben.

Zu diesen Funktionen gehört die automatische Erkennung von Verkehrsstörungen in Echtzeit, sowie die sofortige Warnung an die Autobahnbetreiber, eine Notfallreaktion einzuleiten. Ob es sich um ein Fahrzeug handelt, das auf einer der Fahrspuren der Autobahn angehalten wird, oder um ein Auto, das in die entgegengesetzte Richtung fährt, Das System kann Ereignisse zuverlässig erkennen, die zu Verkehrsstaus oder sogar schweren Unfällen führen können..

Diese Lösung kann auch den Bediener erkennen und warnen, wenn in einem der vielen Tunnel der Autobahn Rauch vorhanden ist., die auf einen Verkehrsunfall oder Brand hinweisen könnten.

Hanwha Techwin Kameras als Verkehrssensoren, Die Softwarelösung von Sprinx erkennt auch Verkehrs- und Objektstaus auf der Autobahn, wie die von einem Fahrzeug abgeladene Ladung, eine Gefahr für entgegenkommende Fahrzeuge darstellen. Die Sicherheit wird auch durch die Fähigkeit des Systems gewährleistet, die Bediener auf Fußgänger aufmerksam zu machen, die auf die Autobahn ausgewichen sind..

Die Verwendung von künstliche Intelligenz im System bietet zusätzliche Vorteile für das SPV über die Sicherheit hinaus. Mit Sprinx-Traffic-Analyse, Das entlang der Autobahn installierte System verfolgt Fahrzeuge, die sich in einem der Sichtfelder der Wisenet-Kameras bewegen, und kann Daten von beiden Spuren gleichzeitig und in beide Richtungen sammeln.

Die resultierenden Verkehrsdaten können aufgezeichnet und gespeichert werden, bietet eine umfassende Informationsquelle darüber, wie und wann die Autobahn genutzt wird und welche Fahrzeuge darauf fahren.

Das System ermöglicht es dem Bediener, Fahrzeugzählungen durchzuführen, Verkehrsdichte messen und Durchschnittsgeschwindigkeit entlang der Strecke bestimmen. Diese Informationen werden in das Videomanagementsystem Wisenet Wave integriert und über eine intuitive Web-Benutzeroberfläche bereitgestellt..

"Hanwha Techwin und Sprinx haben die Autobahn Pedemontana Veneta für die Nutzer sicherer gemacht und dazu beigetragen, einen reibungslosen Verkehr aufrechtzuerhalten", erklärt er. Gerando Capezzuto, des SIS Scpa-. Dank der hervorragenden Leistung der Videoanalyse mit künstlicher Intelligenz und der VMS Wisenet Wave-Plattform können wir Vorfälle über Hunderte von Kilometern sofort erkennen, um schneller reagieren zu können. Auf der anderen Seite, Die Informationen, die es über den Zustand der Autobahn liefert, zeigen den großen Wert des Systems, um die effiziente Nutzung zu maximieren.".

Be Sociable, Freigeben!
  • blank
  • blank

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unsere RSS-Feed Und Sie werden nichts verpassen.

Weitere Artikel zum Thema , , , , ,
Von • 18 Aug, 2022
• Abschnitt: Fallstudien, Systemsteuerung, Erkennung, Städtische Sicherheit, Dienstleistungen, Videoüberwachung