Zum Cover von Digital Security

Toshiba Visiotech S300

Die Unterzeichnung dieser Vereinbarung ermöglicht es, Visiotech Markt Hochleistungsfestplatten von Toshiba zur Unterstützung der Speicherung von Videoüberwachungsbildern, deren Nachfrage jährlich um 20% in Europa.

Der spanische Großhändler Visiotech, spezialisiert auf CCTV-Systeme, Intrusion, Zutritts- und Anwesenheitskontrolle, Etc; Integriert nun in sein kommerzielles Angebot die Serie von Festplatten mit hoher Leistung und Zuverlässigkeit S300 Und S300 Pro von Toshiba, um Videoüberwachungsbilder sicher und in hoher Qualität zu speichern.

"Wir freuen uns sehr über die Unterzeichnung dieser Vereinbarung mit Visiotech", sagte er. Larry Martinez-Palomo, Vp. der Toshiba Electronics Europe GmbH und Geschäftsführer der Division Storage Products, die zur Erweiterung unserer S300-Produktserie beitragen wird, speziell entwickelt, um die Speicheranforderungen für die Videoüberwachung zu erfüllen".

Vereinbarung zwischen Toshiba und VisiotechWie dieser Manager betont, "Der Einsatz von Videoüberwachungslösungen hört nicht auf zu wachsen, sowohl im öffentlichen als auch im privaten Umfeld, und wir schätzen das Vertrauen von Visiotech, diese Nachfrage mit bewährten Lösungen zu erfüllen, die ein einzigartiges Leistungsniveau bieten, Qualität und Zuverlässigkeit".

Sitz in Madrid, Visiotech beschäftigt mehr als zweihundert Mitarbeiter und ist in 63 Länder. Innerhalb Europas, das Unternehmen hat ein spezifisches Gewicht in der Südzone, speziell in Spanien, Italien, Frankreich und Portugal. Beide Unternehmen sind sich einig, dass die Unterzeichnung dieser Vereinbarung eine großartige Gelegenheit ist, auf die Nachfrage dieses Marktes zu reagieren., sowie um ihre Innovation zu fördern.

Für Alberto Zamorano Sáiz, Visiotech Vertriebs- und Marketingleiter, "zusammen mit persönlicher Kundenbetreuung, Unsere Arbeitsphilosophie zeichnet sich durch das Bekenntnis zur kontinuierlichen Erweiterung unseres Katalogs aus, mit bewährten und hochwertigen Produkten wie Toshiba-Speichertechnologie".

Toshiba Visiotech S300Speziell, Zamorano bekräftigt, dass "Speicherlösungen für die Videoüberwachung unterschiedliche Eigenschaften aufweisen müssen, als lange Lebensdauer, hohe Belastbarkeit und Leistung, maximale Zuverlässigkeit, Stärke und Kompatibilität, und Toshiba-Festplatten sind eine Garantie für die Einhaltung dieser Anforderungen.".

Die Festplatten der Serie S300 Toshiba für die Videoüberwachung sind erhältlich mit 1 TB Kapazitäten, 2Tb, 4TB und 6TB, Integrieren Sie eine Pufferung 256 Mb und erfüllen die Anforderungen von Überwachungssystemen mit bis zu 64 Sequenzen, besonders geeignet für kleine und mittlere Organisationen.

Seinerseits, die Einheiten der Serie S300 Pro, Mit 6 TB Kapazitäten, 8TB und 10 TB und eine Puffergröße von bis zu 256 Mb, eignen sich für professionelle Systeme, die bis zu 64 hochauflösende Kamerasequenzen, Videoanalyse, Gesichtsverfolgungs- und Bearbeitungsfunktionen.

Visiotech hat bereits damit begonnen, beide Gerätetypen auf dem Markt zu vermarkten, sowohl unabhängig als auch in digitalen Videorecordern installiert (Dvr).

Be Sociable, Freigeben!
  • blank
  • blank

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unsere RSS-Feed Und Sie werden nichts verpassen.

Weitere Artikel zum Thema ,
Von • 13 Jul, 2022
• Abschnitt: Infrastruktur, Business, Dienstleistungen