Zum Cover von Digital Security

Achse XPQ1785

Die XPQ1785 PTZ-Kamera Achse ist für die Überwachung großer Flächen konzipiert und für den Einsatz in Umgebungen mit hohem Risiko zertifiziert. Außerdem, enthält eine analytische Lösung zur Identifizierung von Anzeichen von Rauch oder Feuer in potenziell brennbaren Umgebungen.

Axis Communications hat seine erste selbst produzierte explosionsgeschützte PTZ-Kamera vorgestellt. Das Modell XPQ1785 ist für die Überwachung großer Flächen konzipiert und für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen auf der ganzen Welt zertifiziert.

Vorinstallierte Rauch- und Branderkennungsanalyselösung bietet ein zusätzliches Maß an Sicherheit für die Brandfrüherkennung, ein Vorteil bei gesundheitsbezogenen Anwendungen, Sicherheit und Umwelt.

"Sicherlich wussten viele Leute bereits, dass Axis seit Jahren explosionsgeschützte Kameras in seinem Produktkatalog hat., aber eine Kamera dieser Art der Eigenfertigung bringt zahlreiche Vorteile mit sich. Jetzt können wir das Design aller Aspekte der Kamera optimieren, vom Artpec System-on-Chip bis zum explosionsgeschützten Gehäuse", Erklärt Jesper Olavi, Global Product Manager und verantwortlich für explosionsgeschützte Kameras von Axis.

Die Edelstahlkammer (316L) verfügt über internationale Zertifizierungen der Klasse I/II/III, Aufteilung 1 und Zone 1/21 für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen (gemäß NEC-Anforderungen, CEC, ATEX, IECEx und andere).

Mit einer vorinstallierten Raucherkennungs-Analyselösung, Kann Anzeichen von Rauch oder Feuer in potenziell brennbaren Umgebungen erkennen und helfen, das Personal zu schützen und Risiken zu minimieren.

Robuste explosionsgeschützte Kamera erleichtert die Fernsteuerung von Produktionsprozessen, die Besuche von Fachleuten in eingeschränkten Umgebungen und mit Explosionsgefahr auf das notwendige Minimum zu reduzieren. Außerdem, Sie können ein Netzteil von 110-230 VAC, benötigt also keine externe Stromversorgung. Und RJ45- und SFP-Ports sind eine Garantie für eine einfache Installation.

"Die Kontrolle des Designs des Gehäuses ist von entscheidender Bedeutung., da es uns ermöglicht, seine Struktur an die Eigenschaften der Kamera anzupassen, statt es umgekehrt machen zu müssen. Internationale Zertifizierungen und eindeutige Teilenummern sorgen für mehr Einfachheit, Verkürzung der Lieferzeiten, verbessert die weltweite Verfügbarkeit und bietet Kunden große Flexibilität bei der Bereitstellung", fügt Olavi hinzu.

Die Axis XPQ1785 bietet HDTV 1080p-Auflösung bis zu einem Maximum von 60 Bilder pro Sekunde. Verfügt über 32-fachen optischen Zoom, 360° kontinuierliche Schwenk- und Neigedrehung von +/- 90° für schnelle Kamera-Repositionierung und reibungslose, kontinuierliche Verfolgung von Objekten.

Enthält Axis Forensischer WDR, das auch bei beleuchteten und beschatteten Bereichen in der Szene Klarheit schafft. Dank Lightfinder liefert scharfe Farbbilder bei schlechten Lichtverhältnissen; und mit Zipstream Bietet große Bandbreiten- und Speichereinsparungen ohne Beeinträchtigung der Bildqualität.

Die elektronische Bildstabilisierung hält das Bild unverändert, auch wenn die Kamera Vibrationen ausgesetzt ist.

Funktionen:

  • Internationale Zertifizierungen für explosionsgefährdete Bereiche.
  • Rauchwarn-Analysen.
  • Zipstream und Lightfinder.
  • HDTV 1080p und 32-fach optischer Zoom.
  • von -40 An 60 ℃.

Be Sociable, Freigeben!
  • blank
  • blank

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unsere RSS-Feed Und Sie werden nichts verpassen.

Weitere Artikel zum Thema
Von • 28 Jun, 2022
• Abschnitt: Videoüberwachung