Zum Cover von Digital Security

Mobotix M16 VdS Thermal TR

Die vom Business Safety Institute zugelassene Brandschutzlösung VdS Schadenverhütung GmbH eröffnet ein neues Umsatzpotenzial für Mobotix und seine Partner, insbesondere in zertifizierten Brandmeldeanlagen.

Mobotix M16 VdS Thermal TR, bestehend aus einer Wärmebildkamera, Spezielle Firmware und zusätzliche Komponenten, wurde kürzlich von VdS Schadenverhütung GmbH, Europas größtes Institut für Unternehmenssicherheit.

Mit dieser Genehmigung, Mobotix-Kunden werden garantiert so früh und effektiv wie möglich über Brandschäden informiert, sowie dass auftretende Schäden schnell und vollständig von der Versicherung behoben werden, und haben sogar Rabatte auf Versicherungsprämien oder deren Vertragsabschluss.

Mobotix M16 VdS Thermal TRVdS-zugelassene Brandschutzlösung eröffnet Mobotix und seinen Partnern neues Umsatzpotenzial, insbesondere bei zertifizierten Brandmeldeanlagen.

Während die Mobotix-Wärmetechnologie bereits eine frühzeitige Branderkennung ermöglichte, Videosysteme mit ihrer Erkennung können nun auch in VdS-zertifizierte Brandschutzsysteme integriert werden.

Brände zuverlässig und schnellstmöglich zu erkennen, ist das Ziel der Früherkennung, das Mobotix mit seiner Technologie seit langem verfolgt.: Schnell eingreifen, Schaden zu verhindern und Menschen zu schützen.

Das Verfahren, um dies zu erreichen, ist wie folgt: Wärmebild-Radiometrie-Kameras (TR) Mobotix ist mit einem Wärmebildsensor ausgestattet, der zur Messung der Wärmestrahlung im gesamten Bildbereich kalibriert ist, die eine Warnung auslöst, wenn Grenzwerte überschritten werden, entweder mit einem Alarm, eine Netzwerknachricht oder auch die direkte Aktivierung einer Feuerwehranlage.

Mobotix M16 ThermischeR TRSchnelle Installation, Mobotix bietet eine Lösung mit integrierter Kamera günstiger als, Zum Beispiel, lineare thermische Detektoren an der Decke eines Raumes. Außerdem, Das Wärmebildkamerasystem, die bis zu einer Entfernung von bis zu einer Entfernung von bis zu 60 Zähler aus der Wärmequelle, kann auch schneller reagieren, da es nicht von der Entwicklung von Rauch abhängt.

"Die Anerkennung des VdS bestätigt unsere hervorragende und zuverlässige Lösung zur Früherkennung von Bränden und, Vor allem, Für unsere Kunden bedeutet es optimale Investitionssicherheit in eine Brandmeldeanlage, die die Kriterien der renommiertesten deutschen Institution für Unternehmenssicherheit garantiert.", Sichert Thomas Lausten, CEO von Mobotix.

Diese VdS-zugelassene Lösung muss zusammen mit der M16 Thermal TR Kamera-Systemarchitektur und drei Schnittstellenboxen installiert werden., die ab Werk mit spezieller zertifizierter Software ausgeliefert wird. Es ist auch möglich, das entsprechende Software-Update in ein bestehendes Modell des vom VdS zugelassenen Levels zu implementieren und in diese Schnittstellenboxen zu integrieren..

Merkmale und Architektur des M16 VdS

  • Der zu erkennende Temperaturbereich reicht von 50° C bis 200° C
  • Eine Temperaturwarnung wird ausgelöst, wenn erkannt wird, dass die Temperaturgrenze um ein Pixel überschritten wird
  • Das System muss an ein DIN EN-konformes Netzteil angeschlossen sein 54-4
  • Es hat drei Varianten von Winkel und Bildbereich: 45×32° mit bis zu 40 Meter Messdistanz; 25×19° mit bis zu 50 Meter Messabstand und 17×13° mit bis zu 60 Meter Messdistanz
  • Eingebautes Mikrofon und Lautsprecher
  • PoE-Wärmebildkamera mit reinem Stromverbrauch 8 W maximal
Be Sociable, Freigeben!
  • blank
  • blank

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unsere RSS-Feed Und Sie werden nichts verpassen.

Weitere Artikel zum Thema ,
Von • 20 Apr, 2022
• Abschnitt: HERVORGEHOBEN IN DER TIEFE, HAUPTHIGHLIGHT, Erkennung, Städtische Sicherheit, Videoüberwachung