Zum Cover von Digital Security

Synology DS3622xs plus

Die neue Nas DiskStation mit zwölf Einschüben DS3622xs+ und DS2422+ Synology bieten großartige Leistung in einem kompakten Formfaktor, ideal für Unternehmen ohne Rack-Infrastruktur.

Im Desktop-Format, Modelle DS3622xs+ Und DS2422+ von zwölf Buchten von Synology sind die größte Kapazität dieser Art des Unternehmens, Bereitstellung der notwendigen Leistung, damit jedes Unternehmen sein Speicherpotenzial anpassen kann.

So erklärt er es Peggy Weng, Synology Produktmanager: “Wir haben diese Einheiten entwickelt, die an unternehmen und kreative Unternehmen denken, die über große Kapazitäten für sicheren und schnellen Speicher verfügen müssen, ihnen die Möglichkeit zu bieten, die Kosten eines Rack-Systems zu sparen; eine ideale Lösung für anspruchsvolle Bearbeitungsaufgaben, mit kompaktem Format und kontrolliertem Energieverbrauch".

Für Organisationen, die weiter gehen wollen, Synology gab auch die Verfügbarkeit der komplementären Erweiterungseinheit bekannt DX1222.

Verbesserte End-to-End-Leistung

Synology DS2422 plusDS2422+ Laufwerke bieten zuverlässige und effiziente Massenspeicherung und Datenschutz für jede berufliche Situation und jeden Kontext. Erweiterbar auf bis zu vierundzwanzig Einschübe, Dieses Modell eignet sich perfekt zum Schutz großer Datenpakete in Multi-User-Umgebungen. Sein neuer Prozessor bietet eine höhere Leistung als frühere Geräte, um Aufgaben zu bewältigen, die ihn erfordern.

Die DS2422+ zeichnet zuverlässige und konstante sequenzielle Lese-/Schreibgeschwindigkeiten von 2.200/1.300 MB/s, plus mehrere Speicheroptionen.

Das DiskStation-Format macht dieses Laufwerk zu einer kostengünstigen Lösung für kleine und mittlere Unternehmen, die ihre Dateien und Daten produktiver verwalten und sichern möchten..

Falls mehr benötigt wird, DS3622xs+ Geräte haben eine höhere Kapazität und verbesserte Verarbeitung. Außerdem, haben eine breite integrierte Konnektivität, um mit Garantien Situationen intensiver Nutzung zu begegnen, als Netzwerküberwachungsstrukturen, Sicherungs- oder Speicherserverkonfigurationen für virtuelle Maschinen und direkte Videobearbeitung.

Dieses Leistungsstarke Gerät von Synology bietet mehr als 260.000 IOPS 4K zufällige Lese- und sequenzielle Lese-/Schreibgeschwindigkeiten von 4.700/2.400 MB/s.

“Die DS3622xs+ Performance ist ideal für Unternehmen, die speicherintensive Workloads und Workloads mit mehreren Benutzern benötigen. Michael Wang, Synology Produktmanager-. Robuste integrierte Datenschutz-Tools und intuitive Speicherverwaltungsfunktionen ermöglichen es Benutzern, ihre Daten zuverlässig und sicher zu verwalten”.

Power mit Raum zum Wachsen

Synology DS2422 plusAusgestattet mit zwei RJ-45-Ports von 10 Gbe und drei Gigabit, DS3622xs+ bietet schnelle Vernetzung und Out-of-Band-Management (OOB) sofortig, zusätzlich zur Integration mit SAN Fibre Channel.

Die Synology DS2422+ lässt sich mit vier RJ-45-Gigabit-Ports problemlos an die bestehende IT-Infrastruktur anschließen. Beide Geräte ermöglichen die Erweiterung mit Netzwerkschnittstellenkarten von 10/25 Unterstützte GbE.

Es ist auch möglich, Cache über M.2 NVMe SSD-Adapterkarten hinzuzufügen, Erhöhung der zufälligen E/A-Leistung aktiver Daten. Die kombinierten Karten ermöglichen die Integration von Konnektivität von 10 GbE- und SSD-Cache über einen einzigen PCIe-Steckplatz 3.0.

Sowohl die DS3622xs+ als auch die DS2422+ sind für Dsm 7, die neueste Version des DiskStation Manager-Betriebssystems (Dsm) aus Synology, einschließlich leistungsfähigerer Speicher- und Datenmanagement-Tools. Außerdem, sind so konzipiert, dass sie optimal mit Enterprise-Geräten des Herstellers zusammenarbeiten.

HAT5300 3.5 SATA HDDs″ und SAT5200 2.5 SATA SSDs″ wurden entwickelt, um erstklassige Leistung zu bieten und in DSM integriert zu werden, um die Geräteüberwachungs- und Wartungsfunktionen zu verbessern. Es ist auch möglich, die Speicherkapazität durch den Anschluss von bis zu zwei DX1222-Erweiterungseinheiten mit zwölf Einschüben zu verdoppeln oder zu verdreifachen..

DiskStation Manager 7.01

Synology hat auch die Erweiterung der Verfügbarkeit seines Betriebssystems angekündigt DiskStation Manager 7, die jetzt auf Geschäftseinheiten installiert werden können, Rack und Überwachung Unternehmen.

Dsm 7.0.1 Es bietet auch mehrere erweiterte Funktionen, als agilere Bearbeitung von Hilfeanfragen durch die Integration von Aktive Einblicke, Fibre Channel-Unterstützung, die Deduplizierung von Flash-Volumes und einem K8s CSI-Controller zur Verbesserung des Volume-Managements in Kubernetes.

Zusammen mit diesem Update, Synology führt Hybrid Share ein, die die Flexibilität und Skalierbarkeit von Clouddiensten in lokale Bereitstellungen bringt, mit einfacher und schneller Dateisynchronisierung zwischen Standorten oder Büros.

DS3622xs+-Laufwerke, DS2422+ und DX1222 sind jetzt bei regulären Synology Distributoren und Partnern erhältlich, und Gerätebesitzer der XS-Serie, SA, FS, NVRs und DVA können DSM erhalten 7.0.1 im Download-Center des Unternehmens. Hybrid Share ist automatisch für alle Abonnenten des C2 Storage Advanced Plan verfügbar (ehemals Plan II) ohne zusätzliche Kosten.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unsere RSS-Feed Und Sie werden nichts verpassen.

Weitere Artikel zum Thema
Von • 14 Okt, 2021
• Abschnitt: Tief unten, Speicher