Zum Cover von Digital Security

Allread Telefon in Puerto Bilbao

Diese Initiative zur Zutrittskontrolle, die er zusammen mit Telefon Und Allread, wurde mit Bildverarbeitungstechnologien auf basis von Deep Learning entwickelt, zur Echtzeiterkennung von Kfz-Kennzeichen und -Plaketten, Container und Waren.

Telefénica hat, mit dem Hafenbehörde von Bilbao und Allread, ein Zutrittskontrollprojekt, auf der Anwendung künstlicher Visionstechnologien auf Basis von Deep Learning, zur Echtzeiterkennung von Kfz-Kennzeichen und -Plaketten, Container und Waren. Dies ermöglicht eine automatisierte Zutrittskontrolle.

Der Algorithmus, Lesen der Platten, auch wenn sie verschlechtert sind oder unter widrigen Wetterbedingungen, wird auf dem Edge Computing von Telefénica gehostet, Erweiterung der Funktionalität der Kameras und Sicherstellung der Kontrolle des Access Gates in minimaler Zeit aus dem Netzwerk, durch die Möglichkeit, den Betreiber dieser künstlichen Intelligenz Fähigkeiten sehr nah an der Lage des Hafens.

Für dieses Projekt war der Schlüssel die Wiederverwendung der Kameras bereits im Hafen von Bilbao installiert, dass, dank des Telefénica-Netzwerks, Edge Computing und Deep Learning erzielen präzise und Echtzeit-Messungen.

Dieses Projekt ist ein grundlegendes Stück, um die digitale Transformation in den Häfen Wirklichkeit werden zu lassen, mit der Automatisierung Ihrer Prozesse, um Wartezeiten von Fahrzeugen am Zufahrtstor zu reduzieren, Die Rückverfolgbarkeit und Sicherheit gefährlicher Güter zu erhöhen und einen Schritt in Richtung Dekarbonisierung zu tun, ohne die Infrastruktur zu erhöhen und die Kosten zu senken.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unsere RSS-Feed Und Sie werden nichts verpassen.

Weitere Artikel zum Thema , ,
Von • 8 Jul, 2021
• Abschnitt: Fallstudien, Zugriffssteuerung, Erkennung