Zum Cover von Digital Security

Bosch BVMS 11

BVMS 11.0, die neueste Version der AIoT-Software von Bosch, bietet einen kartenbasierten Tracking-Assistenten, um die Arbeit und Entscheidungsfindung des Bedieners zu erleichtern.

Mit der Version 11.0 von BVMS, das datengesteuerte Videomanagementsystem Bosch die prädiktive Lösungen und umsetzbare Informationen für die Entscheidungsfindung, Bediener können verhindern, dass, einfacheres Erkennen und Beheben von sicherheitsrelevanten Vorfällen, Anzeigen der korrekten Informationen zu jeder Zeit.

Dank der Kompatibilität Online-Karten, mit BVMS 11.0 Alle Kameras und ihre Sichtfelder können mit Symbolen auf einer interaktiven Karte angezeigt werden, die Bediener einen vollständigen Überblick über das gesamte Kameranetzwerk, unabhängig von der Systemgröße.

So durchforsten Sie ein Objekt, Bediener können Kameras nacheinander entlang des Bewegungspfads der Person oder des Objekts auswählen. Eine Multikamera-Ansicht zeigt die Hauptkamera, sowie die vier nächstgelegenen Geräte.

Der kartenbasierte Ablaufverfolgungs-Assistent (Kartenbasierter Tracking-Assistent) eingebaut in 11.0 BVMS bietet intuitives und zuverlässiges Tracking, auch wenn die Bediener mit dem Standort der Kameras nicht vertraut sind.

Betreiber benötigen eine Lösung, die in der Lage ist,, Filtern und Erweitern der von mehreren Videokameras bereitgestellten Daten in einer Installation.

Einmal kombiniert mit Bosch-Kameras mit Videoanalyse, BVMS kann mit Intelligente Einblicke, die neue Datenverwaltungssoftware dieses Herstellers, die die Metadaten einer oder mehrerer Kameras in Widgets schnell und leicht verständlich intuitiv.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unsere RSS-Feed Und Sie werden nichts verpassen.

Weitere Artikel zum Thema ,
Von • 15 Jun, 2021
• Abschnitt: Systemsteuerung, Erkennung, Dienstleistungen, Videoüberwachung