Zum Cover von Digital Security

Mit dieser neuen Version können mehr Systemkomponenten in der Cloud ausgeführt werden., zusätzlich zur Erleichterung des Anschlusses externer Elemente, unter anderem neue Funktionen.

Genetec Security Center v5
Genetec hat die Version eingeführt 5.0 seiner Security Center-Plattform, die einen weiteren Schritt in Richtung einer hybriden Videoüberwachungsarchitektur in der Cloud macht, da jetzt mehr Systemkomponenten in der Cloud ausgeführt werden können, Verringerung der Kluft zwischen lokalen und Cloud-Sicherheitssystemen.

Sicherheitszentrum 5.0 bietet Kunden mit großen Videoüberwachungssystemen neue Möglichkeiten, ihre Migration in die Cloud zu erleichtern, sowie zur Unterstützung flexibler Hybrid Cloud-Architekturen, Einfachere Videoüberwachung für Organisationen als Dienst (VSaaS).

Mit dieser neuen Version, das Videomanagementsystem dieser Plattform -Security Center Omnicast- nahtlose Nutzung von Cloud- und lokalem Speicher zur Verwaltung kurz- und langfristiger Videoaufzeichnungen, nach Kundenbedürfnissen.

Ein weiterer Vorteil ist die Flexibilität der, Reporting-Fähigkeit und unterstützt verschiedene Szenarien für den Echtzeitzugriff, oder auf Anfrage, zu Videostreams, die in der Cloud gespeichert sind.

Genetec Security Center v5

Je nachdem, wie kritisch das Video ist oder nicht, Kunden können leistungsstarken Cloud-Speicher für einen schnellen oder langfristigen Zugriff wählen, um Die Vorschriften einzuhalten. Um maximale Sicherheit zu gewährleisten, Gespeicherte Videoblöcke werden auf dem lokalen System verschlüsselt und dann über verschlüsselte Kommunikationskanäle in die Cloud verschoben.

Für Francis Lachance, Genetec-Direktor für Videoprodukte und -geräte, "Letztes Jahr hat die digitale Transformation von großen und kleinen Organisationen, innerhalb und außerhalb der Sicherheitsbranche. Omnicast Cloud Storage ist nicht nur Terabyte in der Cloud; Es handelt sich um eine vollständige Sammlung von Multimedia-Services, die die Flexibilität und Raffinesse bieten, die Geschäftskunden benötigen, um erfolgreich zu einer hybriden Cloud-Videoüberwachungsarchitektur überzugehen.".

Eine weitere Verbesserung ist das Sipelia Communications Management Modul, Erleichterung der SIP-basierten Kommunikation zwischen Security Center-Betreibern und Intercom-Geräten, die jetzt Cloud-Bereitstellungen unterstützt.

Sicherheitszentrum 5.10 es bietet auch eine neue codelose Lösung, um externe Datenquellen zu verbinden und die Wahrnehmung des Bedieners im Angesicht einer Situation zu verbessern. Die Record Fusion Service-Funktion bietet einen einfachen und schnellen Weg zur Integration von Datenströmen von Drittanbietern von privaten Plattformen oder Partnern, als Verkehrsdaten, Dienstprogramme, der Zeit, Etc.

Genetec Security Center v5

Benutzer können benutzerdefinierte Datentypen definieren und aus einer Vielzahl von Quellen nutzen, einschließlich KML-Dokumente, JSON und CSV, oder richten Sie einen Rest-Anwendungslistener ein, an den diese externen Dienste Protokolle oder Daten senden können.

Genetec Record Fusion Service kann auf der gesamten einheitlichen Plattform verwendet werden, um Wissen und Reaktion zu verbessern, Bereitstellung kontextbezogener Informationen zu dynamischen Karten, visualisiert in Dashboards Betrieb, Forschungsberichte oder in der Monitoring-Schnittstelle.

Der Service unterstützt eine Vielzahl von Anwendungen, Anzeigen gefilterter und benutzerdefinierter Informationen auf einer Karte mit benutzerdefinierten Grafikelementen, Kombinieren mehrerer Datensätze aus einer Vielzahl von Quellen, um benutzerdefinierte Aggregatdatensätze zu erstellen, die für Operatoren nützlich sind.

Genetec Omnicast Cloud-Speicher Sicherheitscenter v5

Record Fusion Service erhöht die Agilität, ermöglicht eine einfache und schnelle Und-Schnelle-Add-on-Plattform für genaue und relevante Daten, Verbesserung der Effizienz der Sicherheitsakteure beim Zugriff auf kontextbezogene Informationen.

Sicherheitszentrum 5.10 hat seine Nutzung mit mobilen Geräten mit Genetec Mobile verbessert, eine einheitliche App, mit der Benutzer auf Kameras zugreifen können, Türen und automatische Kennzeichenerkennungseinheiten (Alpr) von ihren Smartphones, die jetzt Genetec Mission Control-Vorfälle und Standard-Betriebsverfahren unterstützt.

Infolgedessen, Benutzer können aktive Vorfälle auf Karten oder im Listenformat aktivieren oder anzeigen und Vorfälle aufzeichnen vor Ort , um die Betreiber von Leitstellen zu benachrichtigen.

Genetec Experience Center

Erleben Sie Virtual Center

Eine weitere Neuheit von Genetec ist die Eröffnung des Experience Virtual Center, eine leistungsstarke Online-Plattform für Ihre Channel-Partner und Endbenutzer, um problemlos mit Genetec-Mitarbeitern zusammenzuarbeiten, Projekte analysieren, siehe Demonstrationen, Etc. leicht und von überall auf der Welt.

Experience Virtual Center bietet die gleiche Interaktion wie ein persönlicher Besuch der Gentec Experience Centers physisch in anderen Teilen der Welt, wie Montreal, Paris, London, Dubai und Singapur.

Diese Plattform vermeidet Reisezeit und -kosten und bietet ihren Gästen, sowohl einzeln als auch in Gruppen, die Möglichkeit, das Sicherheitsumfeld zu vertiefen, An praktisch hochrangigen Meetings und Veranstaltungen auf der einheitlichen Plattform von Genetec.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unsere RSS-Feed Und Sie werden nichts verpassen.

Weitere Artikel zum Thema
Von • 24 Meer, 2021
• Abschnitt: Systemsteuerung, Infrastruktur, Videoüberwachung