Zum Cover von Digital Security

Dieses leistungsstarke System, prodexTec in Spanien und Portugal vertrieben, ist empfindlich gegenüber Vibrationen, Schnitte, Hits,... mit einer niedrigen Rate von Fehlalarmen.

Das blackfeet Plus mikrophone Sensorkabel, entwickelt vom italienischen Hersteller CIAS auf dem iberischen Markt über ProdexTec, basiert auf den physikalischen Eigenschaften eines speziell entwickelten Kabels, um vibrationsempfindlich zu sein, Schnitte, Hits, Etc; sich in ein elektronisches Signal verwandeln alles, was im Zaun erkannt wird.

blankDer Vorteil dieses Schutzsystems ist seine geringe Rate von Fehlalarmen, mit effektiverer und sicherer Genauigkeit als andere Lösungen. Außerdem, Blackfeet Plus kann in andere Arten von Perimetererkennungssystemen integriert werden, als Infrarot- und Mikrovertiefungsbarrieren, passive Elemente, Kameras, Etc.

Das mikrophonische Lineuaren-Sensorkabel wurde von CIAS Electtronica speziell entwickelt, um eine leistungsstarke Intrusion Detection-Funktion zu bieten, wenn es an Zäunen als Schutzsystem eingesetzt wird..

In diesem Sinne, Blackfeet Plus System fungiert als linearer Induktionsgenerator, wobei die konzentrischen Leiter des Sensors von einem statischen Magnetfeld umgeben sind, erzeugt durch flexible keramikmagnetische Profile.

blankMechanische Schwingungen, die durch Eingriffsaktivität entstehen, werden durch direkten Kontakt zwischen sensorischem und geschützter Struktur an den Sensor übertragen. (Zaun, Wand, Geländer,...).

Sehr einfach zu installieren, Blackfeet Plus kann in 50/100/150/200/300 Meter (einschließlich Analysator, Kabel, Flansche und Zeilenende).

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unsere RSS-Feed Und Sie werden nichts verpassen.

Weitere Artikel zum Thema ,
Von • 10 Jun, 2020
• Abschnitt: Zugriffssteuerung, Erkennung, Intrusion