Gehen Sie zur Startseite der digitalen Sicherheit

Zu den neuen Features, die es auf seinem Stand auf der IFEMA präsentiert, gehört das WiComm Pro Wireless-System, eine Lösung, die Video-Verifizierung und Eindringen kombiniert.

Risco Group Sicur 2020

Risco-Gruppe nimmt ein jahr weiter an der Internationalen Sicherheitsschau teil, SICUR 2020, die auf der IFEMA stattfindet (Madrid) bis Freitag 28 Februar. Befindet sich am Stand 10B02, präsentiert das Unternehmen seine intelligenten Sicherheitslösungen und alle Neuentwicklungen, die im Laufe des Jahres veröffentlicht werden, einschließlich WiComm Pro.

Es ist ein drahtloses System, das Video-Verifizierung mit, bietet eine fortschrittliche professionelle Sicherheitslösung. Mit modernem Design, beinhaltet die schlanke Auswahl an Detektoren (Piccolo, Magnetische) und die neuesten Multi-Socket-Technologien, IP, 2G, 3G und, Demnächst, 4G und WiFi.

Eine weitere neue Funktion ist der Video-Intercom-Stecker & Spiel der nächsten Generation in die Risco Cloud integriert, Ergänzung von Unternehmensalarmsystemen und VUpoint-Video. Es beinhaltet die Möglichkeit, einen KlingeltonAnruf und Ansicht per Video zu beantworten, zu jeder Zeit und Ort, kompatibel mit der iRisco App.

Risco Group Sicur 2020

Eine weitere Neuheit, die das Unternehmen zeigen wird, ist die Super Hybrid ProSYS Plus-Lösung, visuelle Überprüfung durch drahtlose Detektoren mit Innen- und Außenkamera. Die innovative Lösung bietet eine einzigartige Palette von Vorteilen, die in einer einzigen Hardware-Plattform 512 Bereiche.

Plus eine neue smarte Tastatur mit RisControl Touchscreen, Die Tastaturfunktionalität mit den Cloud-basierten Lösungen von Risco kombiniert. Hohe Auflösung und elegante Sanienin in 8″, So ist die neue Touch-Tastatur mit einer intuitiven und leicht zu navigierenden Benutzeroberfläche, eine ähnliche Erfahrung wie die iRisco App.

Risco Group Sicur 2020

Die Besucher des Standes können Live-Demonstrationen aller Systeme und die Funktionsfähigkeit der mobilen iRisco-App sehen. Mit dieser Anwendung, Der Benutzer kann jedes Unternehmensalarmsystem in Risco Cloud steuern, Empfangen von Ereignisbenachrichtigungen, armar/desarmar el sistema, recibir vídeos e imágenes en tiempo real, controlar los dispositivos de automatización y generar distintos tipos de escenarios, unter anderen Funktionen.

También está realizando demostraciones de su plataforma de administración de la nube que permite orquestar y gestionar todos los dispositivos de seguridad como el panel, Kameras, los grabadores, la automatización o el vídeoportero de una manera sencilla pero potente, ofreciendo muchas funcionalidades para los instaladores.

“En esta edición nuestro principal objetivo es que nuestros clientes y los que todavía no lo son, puedan comprobar e informarse de como nuestras soluciones y servicios pueden afectar positivamente a su negocio” afirma Borja García-Albi Gil de Biedma, Vice President im Iberia und Lateinamerika Risco Gruppe.


Kontaktfreudig sein, Aktie!

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und Sie werden nichts verlieren.

Weitere Artikel zu , ,
Von • 25 Februar, 2020
• Abschnitt: Control Systems, Entdeckung, Geschehen