Zum Cover von Digital Security

Diese Mikrowellen-Strahlsäule, das braucht nur einen Meter Freiraum, verwendet spezielle Antennen 24 Ghz, die es ermöglichen, bis zu vier unabhängige Einheiten in derselben Spalte zu montieren, keine Interferenzen.

ProdexTec CIAS Micro-Ray

Micro-Ray ist die Mikrowellen-Strahlsäule, die von Cias Elettronica zum Schutz von Perimetern, bei denen der Platz begrenzt ist, weil Sie nur einen Meter freien Speicherplatz benötigen.

ProdexTec CIAS Micro-RayIm Gegensatz zu Infrarotbarrieren, die normalerweise zum Schutz enger Standorte verwendet werden, ist immun gegen Wetterbedingungen wie Temperatur, Nebel oder Sonnenblendung. In gleicher Weise, wird nicht von den Scheinwerfern der Fahrzeuge betroffen und erfordert auch keine häufige Wartung, wie z. B. die Reinigung des Decks.

Diese Lösung, Verteilen ProdexTec, verwendet spezielle Antennen 24 Ghz, mit dem bis zu vier unabhängige Einheiten in derselben Säule montiert werden können, keine Interferenzen.

Diese Antennen erzeugen sehr schmale Strahlen und der Alarm tritt aufgrund ihrer Unterbrechung (wie bei Infrarotbarrieren) und nicht durch die Analyse von Störungen, die durch eine Bewegung innerhalb des Volumens, wie bei klassischen Mikrowellen-Volumetric-Barrieren.

Jedes Modul verfügt über einen separaten Ausgang mit Alarm, Fehler und Manipulation, die mit jedem Intrusion Control Panel verbunden werden können. Diffuse digitale Logik (Fuzzy-Logik) Auf jeden Strahl angewendet ermöglicht es, das Signal zu modulieren und die beste Kombination zwischen den richtigen Erkennungen und Fehlalarmen zu erhalten.

Eine Besonderheit von Micro-Ray ist, dass jeder Strahl völlig unabhängig ist und frei konfiguriert werden kann, indem eines von fünf verfügbaren Szenarien ausgewählt wird.. Außerdem, Sie können zwischen einfachen oder erweiterten Einstellungen wählen, abhängig von der Zeit des Blitzausfalls. Diese Technologie ist extrem genau bei der Erkennung von Spurenversuchen, Unterscheidungs-Fehlalarme.

Funktionen:

  • Sensortyp: bistatische lineare Mikrowelle 24 Ghz.
  • Bereich: 100 Meter.
  • Minimaler freier Speicherplatz erforderlich: 1 Metro.
  • Wahrscheinlichkeit der Erkennung: 98%.
  • Vorhersehbare Rate von Fehlalarmen: 1/Jahr/Barriere.
  • Signalanalyse: digitale Fuzzy-Logik.
  • Erkennungshöhe: Bis 3 Meter.
  • Max. Anzahl der (tun) Strahlen: 4 pro Spalte.
  • Stromverbrauch: 120mA pro Strahl.
  • Stromversorgung: 230Vac/13.8Vdc mit Power kit oder POE 802.3 af mit Micro-Ray-IP-POE Modul (1 pro Spalte).
  • IP-Bewertung: IP55.
  • Betriebstemperatur -35o +65o.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unsere RSS-Feed Und Sie werden nichts verpassen.

Weitere Artikel zum Thema ,
Von • 23 Jul, 2019
• Abschnitt: Alarme, Erkennung, Videoüberwachung