Zum Cover von Digital Security

Das Unternehmen für Motorschmierstoffe hat die Sicherheitsinfrastruktur seines Werks in Valdemoro in Madrid mit Videoanalyselösungen von Vaelsys und Wärmebild- und PTZ-Kameras von Dahua erneuert.

Von Demes und Eulen bei Total Espana

Das Unternehmen Spanien insgesamt hat eine Fabrik in Valdemoro (Madrid) von 34.600 Quadratmeter Fläche, die auf Motorschmierstoffe spezialisiert ist, Getriebe und Hydraulik. Es ist der Hauptsitz der Abteilung Lubricants Operations, befindet sich im Zentrum der Halbinsel, An 30 km südlich von Madrid, eine strategische Position für die nationale Verteilung von Gütern, nach Angaben des Unternehmens selbst.

Von Demes und Eulen bei Total EspanaMit langjähriger Erfahrung, produziert mehr als 500 Referenzen, verteilt mehr als 2.000 auf dem gesamten iberischen Markt, hat eine Produktions-/Mischkapazität von 60.000 Tm/Jahr und verwaltet mehr als 100.000 jährliche Lieferungen.

Die Sicherheitsdirektion beschloss, ihre Infrastruktur zu erneuern, integriert durch ein analoges CCTV-System für den Außenbereich und ein weiteres von Einbruchhemmungen am Umzäunungszaun. Eine Lösung, die eine hohe Rate von Fehlalarmen erzeugte, die dazu führten, dass der Wächter häufig patrouillieren musste, Wenn Sie übermäßige Alarmsprünge an Ihrem Checkpoint erhalten.

Zur Systemerneuerung, Total Spain hat sich auf die Lösung der Installationsfirma verlassen Eulen Sicherheit, gemeinsam mit David Rico entworfen, Projektleiter der Engineering-Abteilung und Projekte von Nach Demes Group.

Beide haben bei der Untersuchung des Projekts nach Plan und den Besuchen vor Ort zusammengearbeitet., sich endlich für eine Videoanalyselösung zu entscheiden Vaelsys mit hochauflösenden Wärmebild- und Sichtspektrumkameras Dahua. Letzteres, zusammen mit PTZ-Kuppeln auch aus Dahua, wurden strategisch platziert, um genau in den Bereichen vorzupositionieren, in denen die Alarme des Videoanalysesystems auftreten.

Von Demes und Eulen bei Total Espana

Im Gegenzug, eine neue Glasfaser-Pipeline und ein TCP/IP-Netzwerk wurden durchgeführt, verwaltet von l2+ Industrie-Switches und einem Dahua Central Switch. NVRs der Ultra-Serie desselben Herstellers wurden ebenfalls installiert, geeignet für die Verwaltung einer großen Anzahl von Kameras, und die Last des Netzwerks wurde durch zwei unabhängige Karten ausgeglichen, um die Infrastruktur von Total España nicht zu sättigen.

Zur Steuerung aller Innenbereiche, Dahua sichtbare Kameras und zwei Dahua Monitore und Hyundai, von 49 Und 30 Zoll.

Von Demes und Eulen bei Total Espana

"Es gab einen Qualitätssprung in Bezug auf die Sicherheit., sowie eine Zunahme der Wahrnehmung der Kontrolle über unsere Aufgaben. Die Erhöhung der Kontrollpunkte, die größere Klarheit und die Wärmebild- und Analysekameras erleichtern die Überwachung und Verwaltung unserer Anlagen", kommentiert Alejandro Aniorte. CSMA-Techniker von Total Spain.

Das Engineering- und Projektteam der By Demes Group arbeitete bei der Planung mit Eulen Seguridad zusammen, Entwicklung und Lieferung des kompletten Systems des Werks Valdemoro von Total Spain.

“Die Abteilung für Engineering und Projekte von By Demes half uns bei der Planung und Herangehensweise des Projekts. Durchführung der Implementierung aller Analysen und des Kameramanagements für den Checkpoint, so dass auf diese Weise, Der Wächter hatte immer eine umfassende Kontrolle über die Installation und einen agilen und effektiven Betrieb. Außerdem, nachverfolgte remote installierte Videoanalysegeräte, ihr Verhalten zu überprüfen und die notwendigen Anpassungen vorzunehmen", erklärt der Systemingenieur des Bereichs Eulen Security Center.

Be Sociable, Freigeben!
  • blank
  • blank

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unsere RSS-Feed Und Sie werden nichts verpassen.

Weitere Artikel zum Thema , , , , , , ,
Von • 10 Jul, 2019
• Abschnitt: Fallstudien, Zugriffssteuerung, Systemsteuerung, HAUPTHIGHLIGHT, Videoüberwachung