Gehen Sie zur Startseite der digitalen Sicherheit

Regler für die Einstellung der Empfindlichkeit zulassen, dass diese Barrieren, Sie arbeiten mit einem Sender und einem Empfänger, Anpassung an die Bereiche geschützt werden.

In erster Linie für im freien, Das Modell Sant'ermo 482 ist eine analoge Barriere, entwickelt von CIAS, Es funktioniert mit einem Sender und einem Empfänger. Zu der Zeit, dass der Empfänger eine Änderung in seinen Strahl erkennt, solche Änderung analysiert, bevor senden das Signal Dealarma Dank der Einstellungen für die Empfindlichkeit und Integration für die Diskriminierung der Ziele hat.

Ermo 482 Es enthält auch einen Controller für die Empfindlichkeitseinstellung, Das erleichtert der Anpassung an die Umgebung, die Sie schützen möchten. Platziert die Sender und Empfänger eine jeweils andere erstellen eine schützende Welle der Variable Dimensionen: im Bereiche der 50, 80, 120 und 200 m, und seine vier-Kanal-System hilft zur Vermeidung von Interferenzen in der Grenzübergänge.

Ein weiterer Vorteil dieses analoge Hindernis ist, dass er an jedem Wetter anpasst, Es ist speziell für den Außeneinsatz. Dank dieser Eigenschaften machen Sant'ermo 482 eine ideale Lösung für den Schutz antintrusos.

Dieser Modellreihe Sant'ermo CIAS können durch erworben werden ProdexTec, Marke von der spanischen Firma Perimetersicherheit Bunker elektronische Sicherheit S.L.


Kontaktfreudig sein, Aktie!

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und Sie werden nichts verlieren.

Weitere Artikel zu , ,
Von • 21 Mai, 2019
• Abschnitt: Entdeckung, Intrusion