Gehen Sie zur Startseite der digitalen Sicherheit

El aeropuerto más grande de Grecia ha instalado la solución Sita Smart Path, que permite a los viajeros identificarse, sin tener que mostrar su tarjeta de embarque, solo utilizando sus datos biométricos faciales.

Sita en aeropuerto Atenas

Die Flughafen Athen Es ist der erste Flughafen in Europa zu installieren geworden. SITA Intelligente Weg, eine Lösung, die Passagiere ihre biometrischen Gesichtsdaten verwenden, um die wichtigsten Schritte der Reise zu identifizieren, ohne einen Reisepass oder Bordkarte vorlegen können.

Zum Zeitpunkt der Registrierung, Passagiere, die die testing-Service verwenden, Scannen Sie Ihren Reisepass und ein Foto gemacht. Danach können Sie überprüfen, wie Reisende bekannt und können Reisen, ohne die Boarding-Karte zeigen.

"Die Passagiere schätzen die einfache Handhabung von Smart Weg. Es hat die Zeit der Anmeldung und Identität Überprüfung des Passagiers auf nur wenige Sekunden reduziert.. Eine Lösung, die auf eine Herausforderung, die Schlüssel für uns reagiert, einen konstanten Strom von Reisenden zum Sicherheitsbereich zu gewährleisten ist. Dies ist eine Dienstleistung, die wir im Flughafen erweitern möchten”, Alexandros Ziomas, sagt, Interim Leiter des Geschäftsbereichs IT&T in den internationalen Flughafen von Athen.

Un beneficio clave de Smart Path es que su tecnología se integra con los quioscos de facturación y las puertas de embarque, lo que hace que sea rentable y esté disponible para múltiples aerolíneas.

Smart Path también se puede adaptar a los requisitos específicos de otros aeropuertos o aerolíneas, permitiendo que el Aeropuerto de Atenas pueda ofrecer este servicio a terceros, incluidos los socios de Star Alliance de Aegean.

El Aeropuerto Internacional de Atenas es el último aeropuerto en utilizar la solución Smart Path de Sita, uniéndose a los de Brisbane, Doha, Mascate, Orlando, Miami y Boston.


Kontaktfreudig sein, Aktie!

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und Sie werden nichts verlieren.

Weitere Artikel zu ,
Von • 14 Mai, 2019
• Abschnitt: Case Studies, Entdeckung