Zum Cover von Digital Security

Zur Feier des Weltjugendtages wurden sie in Stabe eingebaut, Telekommunikationsgebäude und -türme mehr als 60 Kuppel- und Panoramakameras von Dahua. Alle von ihnen waren mit einem redundanten Gigabit-Wireless-Netzwerk verbunden, um 10 Ghz.

Von Demes, Dahua, Camibox beim WJT Panama

Ende Januar, Panama feierte den Weltjugendtag (WJT), eine von der katholischen Kirche organisierte Veranstaltung, die Tausende von jungen Menschen aus der ganzen Welt zusammenbringt, unter dem Vorsitz von Papst Franziskus.

Von Demes, Dahua, Camibox beim WJT PanamaFür eine Woche, Tausende von Katholiken genossen eine Vielzahl von geplanten Veranstaltungen, deren Entwicklung und Sicherheit von Panama City garantiert werden sollte. Für diese Herausforderung, Nach Demes Group Zusammenarbeit mit dem Hersteller von drahtlosen Übertragungen Camibox Implementierung einer Videoüberwachungslösung, die die Visualisierung der verschiedenen Szenarien in panama-stadt garantiert.

Für die Veranstaltung wurde ein Netzwerk von Kameras installiert Dahua über Stäbe, Gebäude, Telekommunikationstürme und der Jaguar, spezielles polizeiliches Schnelleinsatzfahrzeug. Außerdem, ein redundantes Gigabit-Wireless-Netzwerk an 10 GHz bildete den Stamm, um die Übertragung der mehr als 60 Kameras, die, bei UHD-Auflösung, gab der Polizei und dem Militär die Vision jeder Handlung, um Entscheidungen angesichts möglicher Risiken zu treffen.

PTZ 4K Starlight DAHUA-1618 Kuppelansichten der Ankunft von Papst Franziskus auf 23 Januar am Flughafen Tocumén (Panama)

Die meisten dieser Kameras waren motorisierte 4K-Kuppeln mit Starlight-Technologie, Laserbeleuchtung bis zu 500 Meter und Zoom von 40 Und 48 Erhöhungen an strategischen Punkten; sowie zwei Panorama-4K 180º-Geräte, die sich am Flughafen und in der Kathedrale befanden.

Von Demes, Dahua, Camibox beim WJT PanamaDiese Infrastruktur ermöglichte es, alle Bereiche ohne versteckte Bereiche und mit maximaler Auflösung abzudecken.

In den verschiedenen Leitstellen wurden verschiedene Bedienstationen mit Anbindung an die zentrale Videowand des C5 installiert (Länder-Kommandozentrale), auch mit dem Präsidentenpalast und anderen Polizeistationen, die das Netzwerk von polizeilichen und militärischen Ressourcen bildeten, die zum Schutz der Bürger und des Papstes bestimmt waren.

Laut Juan Ramos, Geschäftsführer von Camibox Latam, Die Zusammenarbeit mit der By Demes Group "hat es uns ermöglicht, dieses Projekt mit der notwendigen Unterstützung durchzuführen, um uns dem Teil von CCTV zu stellen, von dem wir keine Experten sind. Mit ihrer direkten Unterstützung und der Inbetriebnahme und Schulung ihrer technischen Abteilung konnten wir die Installation des Systems in Rekordzeit durchführen.".

Be Sociable, Freigeben!
  • blank
  • blank

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unsere RSS-Feed Und Sie werden nichts verpassen.

Weitere Artikel zum Thema , , , ,
Von • 26 Feb, 2019
• Abschnitt: Fallstudien, Kommunikation, HAUPTHIGHLIGHT, Infrastruktur, Netzwerke, Städtische Sicherheit, Videoüberwachung