Zum Cover von Digital Security

La nueva versión de esta plataforma centralizada para la gestión de vídeo de instalaciones distribuidas incorpora mejoras de rendimiento y simplifica la operativa de grandes parques de vídeo grabadores.

Scati ReckonDie professionelle Videoplattform Scati Vision, von diesem Hersteller entwickelt, um die zentrale Verwaltung verteilter Anlagen zu erleichtern, in der Version eingeben 6.4 Leistungsverbesserungen in allen Clientanwendungen, mit dem Ziel, die User Experience durch die Visualisierung einer größeren Anzahl von Bildern in Echtzeit zu verbessern.

Eine weitere Neuheit von Scati Vision 6.4 ist der Zusatz von Reckon, von Scati basierendes Video-Business-Tool entwickelt, um die Entscheidungsfindung auf Unternehmensebene zu vereinfachen und zu erleichtern.

Scati WatcherDiese Lösung "ist in der Lage, eine große Menge an Informationen zu analysieren, scheinbar getrennt, um es korreliert anzuzeigen, vereinfacht und organisiert, dadurch die Entscheidungsfindung auf Unternehmensebene verbessert".

Scati Reckon integriert die Daten, die von Kameras und intelligenten Geräten gesendet werden, wie Gesichtserkennung, Menschen zählen, Zeilenverwaltung, Heatmaps und sogar Erkennung und Rückverfolgbarkeit jedes Objekts, das durch Nummernschilder identifiziert wird, Versandnummer, Etc.

Integriert mit den übrigen Scati Vision-Anwendungen, Diese Lösung ermöglicht es Ihnen, nach verschiedenen Parametern zu suchen und zu wissen, Zum Beispiel, wenn eine als verdächtig identifizierte Person eine Einrichtung betritt. All diese Daten und Berichte können dank sehr detaillierter Diagramme von jedem PC und / oder mobilen Gerät aus angezeigt werden (Tablette, smarphone).

Scati TouchZusätzlich zum Launch von Reckon, die Version 6.4 vereinfacht die Verwaltung großer Videorecorderparks durch die Sicherheitsdirektion, dank der Verteilung intelligenter Alarme unter bestimmten Bedingungen, und ermöglicht auch zu überwachen, ob bestimmte Alarme von den Verantwortlichen für jede der verteilten Einrichtungen verwaltet wurden.

In dieser Entwicklung, Ein weiteres Element, das der Hersteller verbessert hat, ist die Benutzererfahrung, für die ein neuer Echtzeit-Visualizer für die Scati Watcher Central entwickelt wurde, sowie für Scati Touch, der Touchscreen, der vom Direktor einer Bankagentur für die lokale Verwaltung verwendet wird.

Wie Alfonso Mata erklärt, CEO von Scati, "im Zeitalter von 'Big Data' und Business Intelligence, Bestellungen abrechnet, organisiert und korreliert alle Informationen aus Video- und Sicherheitssystemen, um benutzerdefinierte Berichte und Abfragen bereitzustellen, die verfügbare Informationen in nützliche Informationen umwandeln, und erleichtern so die Entscheidungsfindung im Sicherheitsdienst, Betrugsprävention und für das Geschäft des Unternehmens".

Be Sociable, Freigeben!
  • blank
  • blank

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unsere RSS-Feed Und Sie werden nichts verpassen.

Weitere Artikel zum Thema
Von • 13 Feb, 2019
• Abschnitt: Tief unten, Systemsteuerung