Zum Cover von Digital Security

In diesem deutschen Multifunktionspavillon wurden mehrere Panomera-Kameras der S8 Ultraline-Linie installiert., die eine gute Empfindlichkeit bei schlechten Lichtverhältnissen bieten, Netzwerk-IR-Geräte, Domes der Topline-Serie mit 3K und einem System der 2K-Nightline-Serie.

Dallmeier en das Stadtwerk.Donau-Arena en Regensburg

Das Stadtwerk.Donau-Arena gilt als eines der wichtigsten Veranstaltungszentren in der deutschen Region Regensburg. Außerdem, als multifunktionaler Pavillon hat er den Vorteil, dass er an die unterschiedlichsten Anforderungen angepasst werden kann.

Mit einer Kapazität von 4.800 Fans ist Heimat des EV Regensburg, Eishockeyverein oberliga, und ist für internationale Eishockeyspiele geeignet, die deutsche Eishockeymannschaft ist unter ihren Besuchern. Dies macht Sicherheit zu einer Ihrer Prioritäten., für Fans, Spieler und Mitarbeiter sind geschützt.

Mehr als 150.000 Besucher pro Jahr benötigen eine moderne Infrastruktur, auch in Fragen der Sicherheitstechnik, die den Schutz der Besucher gewährleisten müssen, Fans und Mitarbeiter.

Als sich die Geschäftsführung der Stadtwerk.Donau-Arena entschied, die Videosicherheitstechnik mit einer umfassenden Lösung zu modernisieren, entschied sie sich für Videosicherheitstechnik. Dallmeier für diejenigen, die eine Premiere hatten, als sie ein Eisstadion in ihre Liste der Stadionprojekte des Regensburger Global Operators aufgenommen haben.

Das Projekt suchte zwei wesentliche Aspekte. Einerseits, erhalten Sie schnell eine globale Vision im Falle drohender Gefahrensituationen, Und, Auf der anderen Seite, in der Lage zu sein, an der schnellen Aufklärung von Verbrechen, die sowohl im Stadion als auch im Stadion begangen wurden, mitarbeiten zu können, wie in den Eingangsbereichen oder auf den Parkplätzen. Besonderen Wert legten die Betreiber auch auf die einfache Wartung und Handhabung der Anlage sowie die geringen Gesamtkosten und vielseitigkeit der Systeme angesichts unterschiedlicher Anforderungen..

blank

Reaktion auf gesetzliche Anforderungen

Die Tatsache, dass Dallmeier in Deutschland ansässig ist, sowie die vielen spezifischen Funktionen, sicherstellung der Einhaltung gesetzlicher Anforderungen, insbesondere die neue europäische Datenschutz-Grundverordnung zum Schutz personenbezogener Daten.

Beispiele hierfür sind die Funktionen Privacy und People-Masking, mit denen Sie Personen verpixeln oder bestimmte Bereiche abdecken können., oder auch das "Prinzip der vier Augen". Mit dieser letzten Funktion, Auf bestimmte Bilder kann nur zugegriffen werden, indem zwei verschiedene Mitarbeiter gleichzeitig mit ihrem Passwort eingreifen, wie es bei polizeilichen Ermittlungen sein könnte.

Viele zusätzliche Sicherheitsfunktionen mit Dallmeier-Technologie, wie z.B. Begrenzung der Aufzeichnungsdauer oder Gegenangriffe auf das Videosystem, sicherzustellen, dass alle gesetzlichen Anforderungen eingehalten werden, auch wenn die Regeln geändert werden.

Dallmeier Panomera Ultraline S8

'Panomera-Effekt'

Schnelle Reaktion auf isolierte Ereignisse, den überblicken und die gesamte Szene zu behalten, war der Hauptwunsch des Stadtwerks.Donau-Arena, Das bietet das Multifokal-Sensorsystem Panomera-Technologie von Dallmeier.

Gegebenenfalls, der Bediener kann sich auf einen bestimmten Bereich konzentrieren, aber es wird immer noch gleichzeitig erfasst und aufgezeichnet, ohne Unterbrechung und in maximaler Auflösung im Detail, alle Bereiche der beobachteten Szene. Das heißt,, als ein Ereignis, wo immer es aufgetreten ist, kann dann für die Gerichte als zulässig rekonstruiert werden, auch wenn sich der Bediener zu diesem Zeitpunkt auf ein anderes Detail der Szene konzentrierte.

Das Stadtwerk.Donau-Arena beschäftigt, um die Sicherheit seiner Besucher zu gewährleisten, mehrere Panomera-Kameras der S8 Ultraline-Linie, die auch bei Veranstaltungen mit besonderen Lichtverhältnissen wie Konzerten eine gute Lichtempfindlichkeit bieten.

IR-Kameras für Parken und Einfahrt

Beobachtung von Ein- und Ausgängen, die Parkplätze und der Eingangs-/Kassenbereich werden von IR-Kameras durchgeführt (Infrarot) Box-Typ und Netzwerk-Dome-Kameras.

Dallmeier IR-Kameras wurden für die Videoüberwachung entwickelt 24 Stunden, die variable Lichtverhältnisse betonen und modernste Sensor- und Encodertechnologien kombinieren. Hiermit, bieten optimalen Kontrast und Helligkeit sowie maximale Auflösung in Detail und Farbtreue, auch bei diffusen Event-Lichtverhältnissen.

Nachts im IR-Modus, Die Kamera liefert hohe Ergebnisse dank ihrer hohen Infrarotempfindlichkeit und mittels halbdiskreter LEDs mit hoher Leistung von 850 Nm. Netzwerk-IR-Kameras werden durch zwei Dome-Kameramodelle der Topline-Serie mit 3K vervollständigt, hohe Echtzeitauflösung und gute Lichtempfindlichkeit und, Zusätzlich, mit einem Modell der Nightline-Serie mit 2K, Full HD und optimale Low-Light-Leistung für Videoabdeckung 24 Stunden.

Planen mit 3D-Technologie

Über die Betreibergesellschaft, das Stadtwerk Regensburg.Bäder und Arenen GmbH, der Kunde erfuhr von der Implementierung einer Dallmeier-Lösung für die Stadionsicherheit im neuen Fußballstadion in der Regensburger Continental Arena.

Während der Gebots- und Gebotsphase, zum Head of Operations der Stadtwerk.Donau-Arena, Peter Lautenschlager, besonders beeindruckt war er von der Visualisierung mittels 3D-Modellierung, mit denen die Planungsspezialisten des Dallmeier 3D-Engineering Teams das Projekt jederzeit unterstützten.

"Von Anfang an, Wir hatten ein sehr genaues Bild davon, was wir später bekommen würden. Und, am Ende, sowohl kamerabetrachtungswinkel als auch Bildauflösungen über die Beobachtungsfläche entsprachen dem, was im 3D-Modell simuliert wurde.. Das gab uns große Planungssicherheit., permanente Kostentransparenz und, Endlich, absolute Zufriedenheit nach der Implementierung", sagt Peter Lautenschlager.

Werksabnahmetest als letztes Hindernis

Der Planungsvorschlag und das daraus resultierende Angebot überzeugten den Auftraggeber, und gemeinsam mit der Installationsfirma und Mitglied der Dallmeier Gruppe, IPPI, das Projekt wurde Ende 2017/Anfang 2017 durchgeführt 2018.

Vor der Installation, das System wurde im Dallmeier Factory Acceptance Test Center vorkonfiguriert und getestet (Fett) zur Sicherstellung der Funktionsfähigkeit und reibungslosen Umsetzung. Die Montage der Panomeras, die in einer Höhe von einigen installiert werden mussten 15 Meter, in einer speziellen Dachkonstruktion, stellte eine weitere Herausforderung dar.

In zwei Videoarbeitsplätzen mit Dallmeier-Arbeitsplätzen können analysiert werden, schnell und einfach, die in der IPS-Appliance aufgezeichneten Daten 10000 SMAVIA Viewing Client verwenden, auch während des Spiels.

Be Sociable, Freigeben!
  • blank
  • blank

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unsere RSS-Feed Und Sie werden nichts verpassen.

Weitere Artikel zum Thema
Von • 6 Nov, 2018
• Abschnitt: Tief unten, Fallstudien, HAUPTHIGHLIGHT, Videoüberwachung