Gehen Sie zur Startseite der digitalen Sicherheit

Die steigenden Bedürfnisse solcher Einrichtungen in Sicherheits- und Überwachungsanwendungen Umgebungen konvertiert Datenverteilung, Nach der Analyse von Marcos Fernández, Direktor von Christie für Spanien und Portugal, in eine komplexe Angelegenheit und in ständiger Entwicklung.

Christie-Hall-of-control

Die Veränderungen, die derzeit von Quellen erfahren, Signale und audiovisuelle Netze, sowie die notwendige Anpassung der Systeme an diese Veränderungen geht mehr latente, das betrifft besonders die Leitwarte mit Ausrüstung mit Operatoren verteilt, an verschiedenen Orten in einem oder mehreren Gebäuden, und in einer einzigen Population oder geografisch getrennten.

Die Herausforderung besteht nicht nur darin sammeln und Verwalten von Daten aus einer beliebigen Anzahl von Quellen, aber auch in Teilen von Daten zwischen verschiedenen Standorten, so ist es möglich, auf die gleichen Informationen zusammenzuarbeiten.

Wie zu einem Kontrollraum Empfangsdaten in den verschiedensten Formaten und aus multiplen Quellen ihnen nach - einfach und effizient zu dienen?, in einem benutzerfreundlichen Format-, Betreiber in verschiedenen Orten?

Christie-Hall-of-control

Erhebung und Kontrolle der Daten

Die Daten stammen in verschiedenen Formaten; Sie können direkt verdrahtet werden über ein kontinuierliches signal, oder in einem Netzwerk mit verschiedenen Anwendungsprotokolle zugänglich sein. Seit kurzem gibt es eine wachsende Nachfrage, nicht nur für einfachen Zugriff auf die Anzeige von Medien und Netzwerk, aber für die Verwaltung der Inhalte auf dem Bildschirm selbst mit einer Tastatur und einer Maus.

Unter anderem, Wir analysieren dann Routineeinsatz Content-Quellen zu berücksichtigen, wenn die Bedürfnisse der Verteilung Befestigung, Kontrolle und Darstellung von Daten in einem Kontrollraum.

Audiovisuelle Quellen

Das Video ist eine häufige Quelle von Daten, aber der Ton kann auch hilfreich sein, Betreiber in solchen Umgebungen.

Die Einführung der 4K video oder ultra-high-definition (UHD) Es hat die Auflösung dieser audiovisuellen Quellen erhöht., so ist es nun möglich, Inhaltsquelle bei Auflösungen von bis zu 3.840 zu akzeptieren×2.160p für Präsentationen im Kontrollraum Anzeigesysteme.

UNITRONICS Christie Kontrollraum

Netzwerkquellen

Desktop Capture Software-Tools bieten eine wirtschaftliche Methode zum tragen und Quellen von Daten/Grafiken einer bereits bestehenden Netzwerk langsam Bewegung zu steuern. Die üblichen Protokolle der Screenshot gibt es in open-Source-Anwendungen, Software auf Netzwerk- und Betriebssysteme weit verbreitet, und sie sind auch kompatibel mit Tastatur und Maus des Quellcodeverwaltungs-Maschine.

Die Verwendung von IP-Kameras hat in vielen Anwendungen auch vermehrt., vor allem in die Sicherheit und Überwachung. Die standard h. 264-Komprimierung ist allgegenwärtig in IP-Kameras, AV-Encoder und IPTV-Systeme. Videoprozessoren müssen die Verwendung von gemeinsamen Protokollen und Plattformen Versand anpassen und broadcast Unicast oder multicast.

Systeme, IP-Kameras zu entschlüsseln sollte sein, auch, bieten Sie die Möglichkeit zur Schnittstelle effektiv mit Tausenden von Kameras oder wählen Inhalte von solchen Geräten aus.

Christie Digital St. Petersburg

Die aktuelle Steuerung Zimmer

Neben den verschiedenen Arten von Quelle, die Skalierbarkeitsanforderungen, Sicherheit, Integration und Benutzerfreundlichkeit beeinflussen auch die Gestaltung des Systems der Leitwarte.

Unternehmen und Organisationen, die qualitativ hochwertige Prozesse verwalten, wesentliche öffentliche Sicherheitsdienstleistungen sind in der Regel Daten an eine große Anzahl von Abteilungen verteilen, Zusammenarbeit in Echtzeit unter verschiedenen Büros, Gebäude oder Campus oder speichern große geographische Distanzen.

Manchmal müssen Sie Daten in eine oder mehrere Videowände zu verschiedenen organisatorischen Funktionen unterstützen gemeinsam präsentieren., oder durch die Firma digital-Signage Bildschirme verteilt, Schule oder organisation.

IP-Netze sind eine attraktive Plattform für verteilte Datenquellen AV in Raum Steuerungsvorgänge. In einer Organisation, Netzwerke sind überall, einige Segmente der gleichen können aber geschützt werden durch Firewalls und Security-Anwendungen, oder für den Einsatz in Transport, anstatt Multicast Unicast eingeschränkt, beliebte Anwendungen.

Christie Digital St. Petersburg

Ein System mit Audio und Video über ein Netzwerk in Echtzeit muss Skalierbarkeit bringen Inhalte für eine Vielzahl von Displays und beende Betreiber bieten, auch erstreckt entlang Segmente zeigt komplexere Einschränkungen zu transportieren, als die verschlüsselt oder nur für unicast.

So ist eine Raum-Steuerung integriert, einfach zu bedienen, flexibel skalierbar und sicher, die folgenden Anforderungen erfüllen:

  • Kompatibel mit mehreren Formaten von video, Audio und Steuerung.
  • Bieten Sie die Möglichkeit der Anbindung an Netzwerk-basierten Application Server oder erfassen desktop-Anwendungen zu.
  • Im Laufe der Zeit skalierbar sein oder mehr Quellen und zeigt verwalten können, sowie die Übermittlung der Daten an neue Standorte.
  • Es muss eine effiziente Methode zur Verteilung von Inhalten auf Bildschirme und Standorte.
  • Eine Konfiguration und benutzerfreundliche Bedienoberfläche.

Christie Spanien Marcos fernandezMarcos Fernandez

Direktor des Christie für Spanien und Portugal

 

 

 

 


Kontaktfreudig sein, Aktie!

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und Sie werden nichts verlieren.

Weitere Artikel zu
Von • 10 Oktober, 2017
• Abschnitt: Control Systems, TOP-THEMA, Urbane Sicherheit, Dienstleistungen, Tribunen, CCTV