Gehen Sie zur Startseite der digitalen Sicherheit

Da sie in umgebaut 2008, Das Unternehmen hat verschiedene Projekte durchgeführt und, der letzte, Es konzentriert sich auf die präventive und korrektive Wartung von IP-Videoüberwachungssystemen in das Terminal vorhanden, Startbahnen und anderen Flughafenzonen, sowie Zugriff auf Drehmaschinen Internat Bereiche und Flure im Ankunftsbereich Rückfluss.

Der Flughafen von Fuerteventura

Der Flughafen von Fuerteventura, Das Hotel liegt auf den Kanarischen Inseln, Konto mit einer wichtigen internationalen Verkehrs- und Erfahrung in der 2016 Wachstum der Passagiere, die 12%. Seine mehr als fünf und eine halbe million Nutzer platziert es als Elfter von Spanien durch den Verkehr und ab 66 Check-in-Schalter und 24 Tore.

Das Terminal wurde in komplett umgebaut. 2008 und seit dem Beginn der Arbeiten Vitelsa Sicherheit und Kontrolle durchgeführt hat verschiedene Projekte Lieferung und Integration von Videoüberwachung und Zutrittskontrollsysteme. Anschließend hat das Unternehmen weiterhin technische Dienstleistungen am Flughafen, vor kurzem erhielt die Ausschreibung für die Erbringung von Dienstleistungen der Wartung von Sicherheitssystemen, Zugriffssteuerung und Sprachkommunikation und Funk Flughafen Fuerteventura.

Der Flughafen von Fuerteventura

Die neuen Service-Vertrag bietet die Realisierung von präventive und korrektive Wartung von IP-Videoüberwachungssystemen in das Terminal vorhanden, Startbahnen und anderen Flughafenzonen, sowie Zugriff auf Drehmaschinen Internat Bereiche und Flure im Ankunftsbereich Rückfluss.

Außerdem, der Vertrag beinhaltet auch die Bereitstellung von spezialisierten Dienstleistungen für vorbeugende Wartung und Korrekturmaßnahmen über Radio und Telefon Kommunikationssysteme installiert auf dem Flughafengelände, von den Operationen und Sicherheitspersonal eingesetzt.

Der Flughafen von Fuerteventura


Kontaktfreudig sein, Aktie!

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und Sie werden nichts verlieren.

Weitere Artikel zu
Von • 19 September, 2017
• Abschnitt: Kommunikation, Zugangskontrolle, TOP-THEMA, Dienstleistungen, CCTV