Gehen Sie zur Startseite der digitalen Sicherheit

Konfigurieren Sie ein zuverlässiges Netzwerk-video-Überwachungssystem, Robust und Qualität hängt ganz von Geräten, die diese Anforderungen zu erfüllen, als Analysen Sergio Fukushima, Technischer Leiter von Axis Communications für Südamerika.

Achse, Meilenstein und Schneider im BC-Geschäft

Dieses Jahr, Achse ein Projekt von mehr als drei hundert Kameras für den Straßenverkehr verloren. In wenigen Wochen, die überwiegende Mehrheit der Geräte präsentiert Eindringen von Wasser, so war es notwendig, erzählen von Ausgaben im Zusammenhang mit der Arbeit des Integrators für den Ersatz von Kameras und fügen Sie die Kosten für Ausfallzeiten.

Die Zerbrechlichkeit von einem video-Überwachungssystem kann körperliche, in diesem Fall, oder software, als die Schwachstellen, die unbefugten Zugang erleichtern. Wasser in eine Kamera zu gelangen ist vielleicht noch schlimmer der Eingang eines Hackers, und die Wahrnehmung von Risiken in der Regel nur auftritt, wenn die Kaufentscheidung bereits genommen wurde, Das Projekt wurde bereits installiert und integriert, und das Problem wurde schon bestiegen.

Achse faDie Pluralität der Hersteller in den Markt der professionellen Videoüberwachung hat es motiviert, Teams und Sicherheit des Kunden als das praktizierte Verfahren vor ein paar Jahren entscheiden: Es ist nicht genug mit diesem Ort in eine Rolle von Ihren Produktspezifikationen, aber das hat immer häufiger die so genannten Beweis des Konzeptes, Nach dem der Client installierte Kameras in einer realen Situation über einen Zeitraum von Zeit für die Leistung der Teams vor der Wahl der Marke und überprüfen, was der Hersteller sagt die Fakten selbst entspricht.

Achse zentrieren Madrid ErfahrungTrotz der Tatsache, dass die oben genannten das Risiko von Projekt Ausfälle verringert nach Tätigung von Investitionen, die Realität ist, dass jede Entscheidung Schwierigkeiten bedeutet. Wählen Sie eine oder andere Marke bestimmt das Ausmaß der Gefahren, die der Kunde bereit ist zu übernehmen, während der Ruf der Wettbewerber, Garantien, Verfügbarkeit und Schnelligkeit der Unterstützung, die Geschichte von anderen clients, in Medien Investitionen zum Schutz des Systems gegen Cyber-Angriffe durch private Gruppen und Behörden, unter anderen Indikatoren.

Außerdem besteht das Risiko, ganz viele mit schweren Fehlern zu finden. In einigen Fällen, das Problem ist, dass Bilder nicht nützlich für die Visualisierung. Obwohl jeder Hersteller diese Ausfälle theoretisch unterliegt, Es ist wichtig, eine strenge Qualitätskontrolle um diese Möglichkeit zu minimieren abzukommen.

Achse Analytics SpotlightWenn die Kamera die Hände des Kunden erreicht und kommt aus der Verpackung, Es sollte perfekt funktionieren. Zu gewährleisten, um versehentliche Fehler nicht passieren, Produkte werden automatisch und manuell geprüft, einschließlich der Tests mit Hochdruck-Wasserstrahl, starken Stößen gegen die Kamera und Stunden und Stunden der kontinuierlichen vibration.

In diesem Sinne, ein Produkt hat nur seine kontinuierliche Entwicklung in Achse nach dem Durchgang durch ein Sieb von einem technischen Team, das verschiedenen Elemente auswertet, einschließlich der Bildqualität. Aber neben dem Preis vom Kunden bezahlt, jede Wahl hat auch Auswirkungen auf die Umwelt.

Nach den geprüften Daten der Achse, über 85% alle ihre Kameras und Netzwerk-video-Encoder sind PVC-frei, ein Material, das einen negativen Einfluss auf die Natur. Einige Geräte haben einen viel niedriger als die von einer Lampe Leistungsaufnahme Les, und all dies sollte am Morgen beurteilt werden.

Die Analyse dieser Faktoren mehr Zeit widmen, vor dem Kauf, gewidmet werden weniger Zeit auf diese Aspekte nach Tätigung von Investitionen. Die Beteiligung der Hersteller mit scheinbar ähnliche Vorschläge wirklich erfordert eine detaillierte und umsichtig durch den Entscheidungsprozess des Kunden, und das direkt an der Wahl beteiligen und ihre Interessen durchsetzen. am Ende, ist auch, wer, mehr teure Folgen zahlt.

Achse Lateinamerika Sergio FukushimaSergio Fukushima

Technischer Leiter Axis Communications für Südamerika

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Kontaktfreudig sein, Aktie!

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und Sie werden nichts verlieren.

Weitere Artikel zu
Von • 12 September, 2017
• Abschnitt: Tribunen, CCTV