Gehen Sie zur Startseite der digitalen Sicherheit

Die Kompatibilität von IP-Kameras von diesem koreanischen Hersteller mit dieser Security-Plattform vereinfacht die Verwaltung aller Geräte über eine einzige Schnittstelle, ohne Komplexität und skalierbar.

IDIS KuppelDer koreanische Hersteller IDIS Es hat seine Kamera HD Liniennetz mit Management-Software integriert. (VMS) Sicherheits-Center von Genetec, so dass Sie Ihre Geräte-Kuppel zu verwenden, Vandalen und Infrarot-mit dieser Software Verwalten Sie diese Systeme der Videoüberwachung in einer Installation in einem transparenten und vereinfachten.

Genetec Sicherheitscenter ist basiert auf einer einzigen intuitiven Oberfläche und einfach zu bedienen, dass IP-Access-Control-Systeme integriert werden, Überwachung, Kennzeichenerkennung (MANAGEMENT) und Kontrollräume.

Diese Integration ist ein Schritt mehr von den beiden Unternehmen zur Verbesserung der Sicherheit weltweit, bietet seinen Kunden ein Überwachungssystem von high-Definition, die einheitlich und ohne Aufwand verwaltet werden können.

Zentrum Sicherheit Genetec in Stadt von LakelandIDIS integriert und auf der Plattform des Genetecs Security Center Modelle validiert sind, Dome-Kameras Full HD vandalensicher DC-D1223WX und DC-D1223WHR, Letzteres mit Infrarot-LEDs. Diese Systeme Feature erweiterte Funktionen, Gewusst wie: arbeiten mit mehreren Video-streams, damit der Benutzer konfigurieren und sie eigenständig für live-Überwachung verwenden können, Aufnahme und remote Übertragung von Daten mit einer Auflösung, Qualität und Bitrate, die jeweils benötigten.

Die offene Plattform des Genetecs Sicherheitscenters können Sie Fremdanbieter-Sicherheitssysteme an einer völlig einheitlichen und skalierbaren Management Lösung integrieren, die drei wichtigsten Sicherheits-Anwendungen zusammen bringt: Überwachung, Zutrittskontrolle und Nummernschilderkennung.


Kontaktfreudig sein, Aktie!

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und Sie werden nichts verlieren.

Weitere Artikel zu ,
Von • 14 Juni, 2016
• Abschnitt: Zugangskontrolle, Control Systems, Unternehmen, CCTV