Zum Cover von Digital Security

Mit robustem Design, H.264 AVC-Technologie und zertifiziert von Atex und IECEx, Synectics Coex C3000 IP-Videoüberwachungslösung ermöglicht hochwertige Bildaufnahme und bietet Funktionalität für den Fernzugriff.

Synectics Coex C3000

Synektik hat die neue Generation von IP-Kameras für kritische Umgebungen namens Coex C3000. Dieses Gerät, mit einem robusten Anti-Korrosiv-, Anti-Vandal-Gehäuse, erfasst Hochauflösende Bilder und integriert Kompressionstechnologie, die separate Encoder-Einheiten überflüssig macht.

Die Coex C3000 Kamera kann Videosignale in 1080p-Qualität bei Temperaturen zwischen +70 C und -55 ℃. Synectics hat die hochkarätige H.264 AVC-Komprimierungstechnologie in diese Sicherheitslösung integriert (MPEG4-Teil 10) mit nativer IP-Ausgabe direkt vom Gerät. Die Konfiguration kann über die Website-Oberfläche des Herstellers erfolgen., das macht es zu einem Gerät für den Fernzugriff auf Stationen, die an verstreuten und großen Orten verteilt sind.

Synectics Coex C3000Zertifiziert nach internationalen Standards Atex und IECEx, Die Coex C3000 Kamera bietet erweiterte Funktionen und robustes Design, was sie zu einem idealen Gerät für Sicherheitsanwendungen in Verarbeitungsanlagen macht, Produktionsplattformen, Fpso, Energie- und Verkehrsnetze.

Darren Alder, Synectics Director of Engineering, Sagte: “Öl- und Gaskraftwerke, sowie Meeresressourcen stellen eine große Herausforderung dar, wenn es um Überwachungsanwendungen geht. Sie erfordern, dass Bilder in hoher Qualität bei extremen Temperaturen und widrigen Wetterbedingungen. Aus diesem Grund ist es notwendig, High-Definition-Kameras zu installieren, mit integriertem IP- und Fernzugriff, Funktionen, die sicherstellen, dass Administratoren Live- oder aufgezeichnete Bilder in höchster Qualität in jeder Umgebung anzeigen können", sagt Darren Alder, Engineering Director, Synectics.

CoexC3000 HD IP-Kamerastationen sind als Standardmodell erhältlich (C3000-S), variable Geschwindigkeit (C3000-V), kontinuierliche Rotation (C3000-C) und mit einem Modell im festen Format (C3000-F).

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unsere RSS-Feed Und Sie werden nichts verpassen.

Weitere Artikel zum Thema
Von • 2 Feb, 2015
• Abschnitt: Videoüberwachung