Zum Cover von Digital Security

Ausgestattet mit ultraniedrigen MP-Objektiven, Hikvisions neue DarkFighter DS-2CD6026FHWD IP-Kamera sorgt für scharfe Bildaufnahme, Tag und Nacht. bis zu 0,002 Lux in Farbe, um Videoüberwachung unter Bedingungen ohne Beleuchtung zu bieten.

Hikvision DarkFighter DS-2CD6026FHWD

Die neue DarkFighter DS-2CD6026FHWD Netzwerkkamera Hikvision bietet einen hochempfindlichen CMOS-Sensor 2 um die Aufnahme und Aufzeichnung scharfer Farbbilder bis zu 0,002 Lux und 0,0002 Lux in Schwarzweiß in Innen- und Außeninstallationen ohne Beleuchtung.

Dieses Nachtsicht- und Tagsystem ändert automatisch die Farbe in Schwarzweiß, wenn das Licht reduziert wird, ohne seine Leistung zu beeinträchtigen., für was IR-Infrarotlicht und Nebelfunktion bei widrigen Umgebungsbedingungen verwendet.

Hikvision DarkFighter DS-2CD6026FHWD

Hikvision DarkFighter DS-2CD6026FHWD streamt Videobilder bei 1.080p bei 60fps im H.264-Format, MPEG4 und MJPEG, und verfügt über 129db WDR und 3d DNR digitale Rauschunterdrückung. Die varifokale Optik und die Auswahl an Weitwinkel- und Teleobjektiven verfügen über die Automatische Rückenfokusfunktion (Abf) um einen optimalen Ansatz zu bieten, indem die Sensorposition automatisch angepasst wird.

Dieses IP-Gerät, Kompatibel mit Onvif und PSIA zur nahtlosen Integration mit anderen Videoüberwachungssystemen und -geräten, hat PoE-Power.

[Youtube]http://youtu.be/9dPQ9g_Iaf4[/Youtube]

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unsere RSS-Feed Und Sie werden nichts verpassen.

Weitere Artikel zum Thema
Von • 19 Jan, 2015
• Abschnitt: Tief unten, Videoüberwachung