Gehen Sie zur Startseite der digitalen Sicherheit

Sharp und SharpX sind die neuen Kameras Genetec für Nummernschilderkennung, die vor Ort oder Fahrzeugbewegungen eingesetzt werden können. Einige Computer, die Videoüberwachungslösungen verbinden, Zutrittskontrolle und Videostreams.

Genetec Sharp

Genetec hat die neue Generation von Kameras für Kennzeichenerkennung freigegeben (MP3) IP-basierte Netzwerke AutoVu System. Dies ist die Sharp und SharpX Modelle, die in der Lage, Nummernschilder von einer Vielzahl von Fahrzeugen zu identifizieren sind, verschiedenen Ländern, und sind für den Einbau in Leuchten entwickelt und legen Sie sie in Fahrzeugen.

Die Kamera stellt ausgeklügelte analytische Sharp in der Peripherie und kommuniziert über ein Mobilnetz oder über Kabel. Es kombiniert hohe Auflösung, Separate Kamera und Verarbeitungskontext im Fahrzeug.

Genetec SharpDieses Gerät ermöglicht LPR erweitern ihre Berichterstattung zu den Bereichen mit begrenzter Netzwerkkonnektivität, durch Kombinieren der Kamera, Geräte zur Verarbeitung und Übertragung in einem harten Team. Auch kann leicht an einem Fahrzeug andere mobile Anwendungen mobilisiert werden, was die Betriebszeit pro Kamera. Zusatz, Es ist in der Lage, mehr als zwei Fahrspuren zu erfassen und zu analysieren Einschreibungen.

Erbaut nach dem Standard IP67, Diese Kamera hat ein abgedichtetes Gehäuse, die es von den Elementen schützt. LPR Messwerte und Ergebnisse können auf Steueranmeldeinformationen und Videostreams zugreifen verknüpft werden, Erhöhung der Informationen Betreiber über eine einzige einheitliche Schnittstelle.

Genetec SharpXDie SharpX liefert eine genaue Messung der Platten in allen Situationen, einschließlich High-Speed-, schwierigen Winkeln, Nachtbeleuchtung und extreme Wetter. Ein Computer, der XGA bietet, und auf drei Routen des Verkehrs in mobilen Anwendungen gelesen werden erfasst und analysiert bis zu Einzelunterricht pro Minute.

Mit dieser Kamera ist es möglich, Querverweis Lesungen Unterricht mit Videoüberwachung von Dateien über einheitliche Sicherheitsplattform von Genetec Security Center.

SharpX nutzt die Rechenleistung, um die neuen Einstellungen zu liefern. Es ist möglich, die Anzeige von bis zu vier Einheiten hochauflösende Kamera in einem einzigen Verarbeitungseinheit, mit dem, was die Ausrüstungskosten der Installation und Wartung reduziert und vereinfacht.

Mobile Benutzer können fast 360 ° der Berichterstattung LPR erreichen, mehr Platten rund um das Fahrzeug befindet, zu erfassen. Die SharpX ist auch in einem tragbaren mobilen Kit, mit bis zu vier Kameras, eine Verarbeitungseinheit zur Vorverdrahtung und allen notwendigen Kabeln, so dass Teams LPR Umzug von einem Fahrzeug zum anderen je nach Bedarf.


Kontaktfreudig sein, Aktie!

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und Sie werden nichts verlieren.

Weitere Artikel zu
Von • 12 Dezember, 2014
• Abschnitt: Zugangskontrolle, Control Systems, Entdeckung, Urbane Sicherheit, CCTV