Gehen Sie zur Startseite der digitalen Sicherheit

Der Hersteller von Intercom-Systemen und Sicherheits Aiphone, in Spanien von Optimus vertreten, hat videoporteros Reihe von JM entwickelt, für die Zugangskontrolle von Hotels, Krankenhäuser, Branchen,...

Aiphone JMDie neue Serie der japanischen Hersteller JM videoporteros Aiphone, deren Produkte auf dem spanischen Markt verkauft Optimus, enthalten eine große LCD-Touchscreen 7 ", was zu visualisieren und ermöglicht Zugang, Weitwinkelkamera (170º º x100) als direkte und intuitive Interaktion für Steuerung und Programmierung.

Dieses System beinhaltet die erweiterten Funktionen der neuesten Bereiche Aiphone Video-Gegensprech, Automatische Aufnahme wie die manuelle, Digital-Zoom oder die Möglichkeit der Remote-Kameras Zugriffsplatten, unter.

Die JM videoportero steuert bis zu vier Ports mit Audio, Video-und Türöffner, nennen, bis zu acht Stationen überwachen interne Kontroll Farbe und Kommunikation erzeugen bis, Mannose befreien den privaten, mit Telefonhörer.

Kontrollstationen ermöglichen selektive-Call-und Sprech. Access-Platten, vandalensicher und Umweltschutz, Versionen werden in Einbau vorgestellt und Oberflächen, Automatische Hintergrundbeleuchtung.

Der japanische Autohersteller hat diesen Bereich der Zutrittskontrolle mit Audio-und Video mit der AX-Serie abgeschlossen, die zu steuern 120 Zugriff, und IS-Serie für große Systeme mit IP-Kapazität.

Aiphone JM


Kontaktfreudig sein, Aktie!

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und Sie werden nichts verlieren.

Weitere Artikel zu ,
Von • 26 April, 2013
• Abschnitt: Ein fondo, Zugangskontrolle