Gehen Sie zur Startseite der digitalen Sicherheit

Dallmeier, Technologie-Hersteller von professionellen Video-Sicherheitssysteme und Videoüberwachung auf Basis von IP-Netzwerk, hat seinen Katalog Serverhardware DMS hinzugefügt 2400, mit der Software integriert SMAVIA, und beinhaltet Fähigkeit zur Verwaltung bis 24 HD-Videokanäle.

Dallmeier hat die Standalone-Server-Hardware DMS gestartet 2400, VideoIP Gerät hohe Leistung mit Kapazität zur Verarbeitung von bis zu 24 HD-Videokanäle. Zusammen mit der spezifischen und vorinstallierte Software SMAVIA Recording Server ist die beste Lösung für IP-Sicherheit Cascading Einzelhändler, Stationen oder Einrichtungen Firma.

El-DMS 2400 Hardware ist ein Hochleistungs-Server mit Multi-Core-CPU und 2x 3,5 ” HDDS. Das Betriebssystem der Vorrichtung ist in 3 HE-Flash-Speicher für eine größere Stabilität des Systems. El-DMS 2400 ist für maximal 24 SD-Kanäle oder HD-IP-IP. Optional, Ein Update ist für Hybrideinsatz mit bis verfügbar 24 Analogkanäle.

El-DMS 2400 Es ist ein eigenständiges Gerät und kann in einer 19 installiert werden″ mit einem Träger von 19″ fakultativ. Es unterstützt eine lokale Wiedergabe eines Kamera (Analog, SD-IP o HD-IP), sowie lokale Livebild von Analogkameras, SD-HD-IP und IP in mehreren Teilung.

Anspruchsvolle Hardware und kompatible Komponenten ermöglichen Hochgeschwindigkeitsaufzeichnung. Aufgrund der Funktionalität “Easychange”, Die Festplatten lassen sich schnell und bequem von der Vorderseite des Geräts im Falle eines Festplattenausfalls geändert werden.

Die Recording Server SMAVIA vorinstalliert Software unterstützt Standard-Auflösungen, und Full-HD (hasta 1080p) und 8 Megapixel. Kompatibel mit RTSP und ONVIF-Kameras eingestellt werden und notieren SMAVIA. Verbindung zu einem Active Directory-Benutzerverwaltung erfolgt über das LDAP-Protokoll möglich. Evaluierung von Live- und aufgezeichnete Bilder können mit dem SMAVIA Viewing Client durchgeführt werden (Zugriffslizenzen, Anruf “Basis-Lizenz”, und es ist im Preis inbegriffen) SeMSy oder über Ethernet (LAN / WAN). PRemote-HD, eine spezielle Methode von Dallmeier entwickelte ermöglicht die Übertragung von HDTV-Signalen mit geringen Bandbreiten, wird in Echtzeit unterstützt.


Kontaktfreudig sein, Aktie!

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und Sie werden nichts verlieren.

Weitere Artikel zu
Von • 29 Juni, 2012
• Abschnitt: Computer-Sicherheit