Gehen Sie zur Startseite der digitalen Sicherheit

Das Hauptquartier der spanischen Telekommunikationsgesellschaft in diesem emblematischen Gebäude der Stadt von Mexiko jetzt hat mehr 3.000 video-Überwachungskameras und zweihundert Recording-Equipment, die verwaltet werden verbunden mit Scati Plattformen.

Movistar Mexiko Turm Temm Scati

Die Sicherheitsabteilung des Hauptsitzes der Telefónica Movistar in Mexico City hat eine umfassende Plattform für Videoüberwachung und Aufzeichnung eingesetzt., eine permanente inhaltliche Kontrolle garantieren, sowohl in das Firmengebäude Kindertagesstätten verteilt im ganzen Land, Agiles management, sicher und effizient von Sophos Control Center.

Die Lösung von Scati Es wurde für dieses Projekt ausgewählt, Wofür wurden mehr als 200 Kontrollgerät geliefert, befindet sich in verschiedenen Gebäuden des Unternehmens der Telekommunikation in Mexiko, ein leistungsfähiges und zuverlässiges Netzwerk von Videoüberwachung mit mehr erstellen 3.000 angeschlossenen IP-Kameras.

Diese große Sicherheits-Infrastruktur wird Watcher und Scati Wand Durchgangsgleise von Telefónica-zentrale verwaltet.. Erfassung und Verwaltung Scati Visionsysteme bieten hohe Verfügbarkeit und Redundanz failover, Zusätzlich zu ein neuer Ansatz für Massenspeicher der hohe Kapazität und Leistung braucht.

SCATI WandSpeziell, die Verwaltung des Parks der Recorder ist über Scati Watcher, das Tool des Herstellers, die Sicherheit Bediener Aktionen wie z. B. anzeigen, Gerätekonfiguration, Alarm-management, Erweiterte Suche, Bewirtschaftungspläne und Erstellen von Gerätegruppen, unter.

Sie haben aus der Mitte der Kontrolle des Unternehmens sowie ein Werkzeug zur Visualisierung und professionelle Überwachung aller Kameras, und mit der Software können Scati Wand definieren, Szenarien und Sequenzen von Kameras, PTZ-Geräte in Betrieb und führen Sie digitalen Zoom, um die Identifizierung von Personen zu erleichtern.

SCATI WatcherDank dieser Management-Plattformen, das Telekommunikationsunternehmen hat das Management von video-Überwachung und Sicherheit an seinen Hauptsitz und Zentren in Mexiko deutlich verbessert., indem er schnellen Zugriff über Netzwerk zu jedem ihrer Teams mit Vollzugriff, Generierung von Routinen der Selbsthilfe, die es ermöglichen, Überwachungseinrichtungen auf permanenter basis, Fehlervermeidung durch automatische Warnungen und Terminplanung Mindestreserve-Erfüllungsperioden.

Diese Tools haben dazu beigetragen, dass das Niveau der Sicherheit im Unternehmen, Risiken zu reduzieren und die Einsparungen bei der Kontrolle der Abfälle und Verluste, Neben der Reaktion auf unterschiedliche Anforderungen in Bezug auf die Kapazität des Speichers und der Aufnahmequalität.

Scati Vision X 800Durch die Kombination der verschiedenen Elemente der Sicherheit notwendig für einen umfassenden Schutz in der Konzernzentrale und den Rest der Immobilien ist erreicht worden, um die Verfügbarkeit der Bilder von hoher Qualität und Auflösung über jeden Vorfall zu gewährleisten. Die Lösung ist skalierbar, so dass das Wachstum des Systems basierend auf den zukünftigen Anforderungen dieses Firmengebäude Sicherheit.

Wie von Ismael Flores, die Führung von Projekten und Verwaltung der elektronischen Sicherheit von Telefonica Movistar Mexiko, "mit Scati-Security-Lösungen stellen wir uns den Problemen und Bedürfnissen, die eine Infrastruktur wie Telefónica Mexiko fordern, hat, unter Berücksichtigung wichtigere Faktoren des sozialen und wirtschaftlichen, als Unsicherheit im Land, sowie die strategischen Ziele des Unternehmens, geben einen großen Sprung in Effizienz und Technologie für die Verwaltung der Videoüberwachung durch die Verwaltung dieser Werkzeuge und Ausrüstung, mit der Prämisse weiterentwickeln ".


Kontaktfreudig sein, Aktie!

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und Sie werden nichts verlieren.

Weitere Artikel zu , ,
Von • 30 Mai, 2017
• Abschnitt: Case Studies, Control Systems, CCTV