Gehen Sie zur Startseite der digitalen Sicherheit

Dieses System voll IP reagiert auf die wachsende Nachfrage der Integration zwischen den verschiedenen Systemen von Gebäuden über ein einziges Kabel, die Komplexität der Installation und Kosten reduzieren.

IP-basierte, die VL-VN1900 monitor Panasonic Es ist kompatibel mit einer breiten Palette von Geräten, im Preis inbegriffen CCTV-Kameras, SIP-Telefone und video-Recorder-Netzwerk unterstützt bis zu 2.000 Standard-PoE-basierte SIP-Geräte, mit dem Zusatz von einem Steuergerät.

"Viele Neubauten integriert Verkabelung bereits basierend auf IP für interurban Linien, Was macht, dass IP-video-Tür-Entry-Systeme sind vergleichsweise einfach zu installieren - sagt Ye - eine Lee, zuständig für die Vermarktung von Panasonic Video Intercom-. Das VL-VN1900-System reagiert auf die Anforderungen von großen Gebäuden mit viel Bewegung, Da es mehrere Sitzungen gleichzeitig gibt, Im Gegensatz zu herkömmlichen analogen Intercom-Systeme".

VL-VN1900 beinhaltet auch die neue VL-MN1000-Raumüberwachung; eine kapazitive Touchscreen LCD's 7 Zoll, die mit einer Panasonic IP-Kamera verbunden ist und mit elektronischen Schlössern zum Steuern des Zugriffs direkt vom Monitor integriert.

Dieses System umfasst darüber hinaus neue Stationen der Tür und in der lobby, mit einem großen Kamerawinkel und ein RFID-Lesegerät eingabebereit Karte (bis zu fünf pro Einwohner).

Außerdem die Funktionalität des Systems brennen, Klang in Form von Standbildern und Video Aufnahme, Neben Rezeption-Modus ermöglicht es Ihnen, eingehende Anrufe an die zentrale abzulenken, besonders in der Nacht.

Panasonic zeigt zum ersten Mal den VL-VN1900 Monitor an eine auserwählte Gruppe von Händlern und Endverbrauchern während einer Lehrstunde in IFSEC 2017, Wettbewerb der Sicherheit stattfindenden in der 20 die 22 für den Monat Juni im Londoner ExCeL Center.


Kontaktfreudig sein, Aktie!

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und Sie werden nichts verlieren.

Weitere Artikel zu , ,
Von • 19 Mai, 2017
• Abschnitt: Ein fondo, Zugangskontrolle, Dienstleistungen, CCTV