Gehen Sie zur Startseite der digitalen Sicherheit

Director of Technology bei Axis Communications, Johan Paulsson, in diesem Artikel erklärt wie das Internet der Dinge, High-Speed-Netzwerke, Big Data und Tiefe lernen werden die Nachfrage nach Sicherheitslösungen steigern., sowohl physische als auch online.

Dieses Jahr, Technologie wird nicht weiterentwickelt. High-Speed-Netzwerke, Große Daten und tief lernen die Kategorie der typischen Marketing-Jargon in Technologien in der Lage ist, öffnet die Tür zu neuen und besseren Sicherheitslösungen verlassen haben. In ähnlicher Weise, das Internet der Dinge verliert seinen Zustand der Neuheit und vieles mehr in unserem täglichen integrieren.

Das zwingt Hersteller von angeschlossenen Geräten, vortreten und mehr Verantwortung übernehmen, wenn es darum geht, ihre Computer zu schützen. All diese Faktoren, wahrscheinlich, Sie werden die Nachfrage nach Sicherheitslösungen steigern., sowohl physische als auch online.

Sicherheit als Dienstleistung

Wie bei anderen Technologien geschehen, Kunden werden bald nicht mehr die physische Sicherheit als eine einfache Reihe von Hardware- und Software-Lösungen sehen, die mit einem Netzwerk verbunden sind und beginnen, es als Service schätzen, basierend auf professionelle Video übertragen von den Kunden Räumlichkeiten, Fernüberwachung und Unterkunft.

Diese Änderung des Ansatzes wird statt mit der Vermittlung von Spezialisten, Es werden nicht nur die beteiligten komplexe Systeme verwalten, aber es hilft auch zur Kostensenkung muss Systeme aktuell und geschützt zu halten. Damit, nicht nur werden interne Ressourcen freigesetzt, die andere Aufgaben gewidmet werden könnte, sondern dass sie auch das Niveau der Dienstleistungen des Sicherheitssystems verbessern, die Verwaltung der Geräte und die Prozesse der Cyber-Sicherheit.

Im Bereich der Internetsicherheit, Wir haben eine Zunahme der Nutzung von Tools und Methoden zur Reduzierung der Anfälligkeit der video Netzwerkangriffe beobachtet..

Integrierte Lösungen

Das wach-und Sicherheitsgewerbe wird weiter voran auf dem Weg einer Reihe von spezifischen Lösungen für spezifische Probleme, anstelle von universal Hardware/Software-Lösungen. Letztlich, Kunden sind nicht nur eine Kamera oder ein video-Management-System auf der Suche nach (VMS), Aber was sie wirklich brauchen, ist die Diebstähle zu reduzieren, Stellen Sie sicher, dass nur bestimmte Personen zugreifen können, die Anzahl Zimmer oder haben potenzielle Bedrohungen auf einem Flughafen kontrolliert.

Obwohl Technologie-Unternehmen das Wort "Lösungen missbrauchen", in diesem Fall könnte der Begriff nicht besser geeignet sein. Die Entwicklung von Hard- und software, und auch der Werkzeuge vor und nach der Installation, Lösungen wird es ermöglichen, auf bestimmte Sicherheitsprobleme zu reagieren.

Diese Lösungen bestehen aus Kammern von Hochleistungs- und Storage-Systeme und Kontrolle des Zugangs, die eng mit Tools von analytischen und Management der video. Dieser Ansatz erleichtert Kunden den Kauf Prozesse, Installation und Implementierung und, zur gleichen Zeit, Es bietet einen exzellenten Return on investment.

Neue Horizonte der Analytik

Als Teil dieses Prozesses, Obwohl eine hohe Videoqualität ein unverzichtbarer Bestandteil der modernen Sicherheits-Kameras ist, Letztlich ist es notwendig, auswerten und analysieren diese Informationen, bevor Sie eine Entscheidung, als Reaktion auf den Inhalt treffen können.

Die neuesten technologischen Fortschritte in Kameras, neue Funktionen für die Verwendung mit schlechten Lichtverhältnissen Kameras und Thermografie, Sie sind ein wichtiger Schritt gewesen.. Jedoch, am Ende ist das Ergebnis ein größeres Volumen des Video von analysieren oder überprüfen.

Wie neue Instrumente entwickelt wurden, um die riesige Menge an Text und numerische Daten jeden Tag Reihenfolge gesetzt, das wach-und Sicherheitsgewerbe hat scheuten keine Mühe, Software zu entwickeln, für Analytics Video-Profis bessere Entscheidungen in Echtzeit treffen kann.

Sehr wahrscheinlich 2017 das Jahr, das diese neuen Funktionen der Kameras integriert schließlich mit Analysen in Echtzeit als Reaktion auf verschiedene Sicherheitsprobleme, als Gesichtserkennung, Die Forensik oder den Perimeterschutz.

Tiefe lernen

Vor dieser wachsenden Datenvolumen, Technologien der Tiefe jeden Tag lernen haben eine größere Rolle. Diese Lösungen verwenden Mustererkennung Software, um verschiedene Arten von Verhaltensweisen durch Überwachungskameras installiert auf der ganzen Welt beobachtet.

Tief Lern- und künstlicher Intelligenz basierende Techniken sind dazu berufen, eine führende Rolle im Bereich Sicherheit haben. Der Grund ist, dass, Obwohl jeder Kunde anders ist, Umgebungen und Orte von denen, die in der Regel bewegen gehören zu den gleichen allgemeinen Kategorien, so Leute neigen dazu, ein ähnliches Verhalten zeigen.

Einmal gelernt, diese Verhaltensweisen, Es ist möglich, Anteil Muster, dass hinter, so ist das System in der Lage zu erkennen, wenn etwas Unvorhergesehenes passiert. Jedoch, Dies ist nur der Anfang und wir haben eine Zukunft voller äußerst interessante Möglichkeiten.

Über das video

Wir sind uns bewusst, dass physischer Sicherheit nicht auf die Überwachung von Personen beschränkt, Orte oder Objekte, aber es geht auch um die physische Zugangskontrolle, Uni-direktionale und Bi-direktionale Kommunikation und das Management von Notfallsituationen, Management, die oft aus der Ferne vorgenommen werden müssen.

Aus diesem Grund, Das Konzept der Integration ein bisschen weiter zu, 2017 Es muss das Jahr sein, das auf jeden Fall Überwachungskamera mit intelligenten Türen integriert, Automatische Torhüter und Lautsprecher, lokal und remote. Das Ergebnis wird sein, deshalb, ein einziges System in der Lage, sie alle zu verwalten, Echtzeit-, damit die Kunden sehen können, hören und sprechen mit den Menschen in ihren Gebäuden untergebracht oder in der Nähe.

Cyber-Sicherheit

Wir weiterhin glauben, dass Leben umgeben von Millionen von angeschlossenen Geräten eine außergewöhnliche Zukunftsperspektive ist, aber in 2016 Wir haben ernste Warnungen über die Gefahren des unzureichenden Schutzes von Kühlschränken erhalten., Video-Recorder und, Leider, auch Überwachungskameras mit Internet-Anschluss.

Dabei hat, dass es die meisten von ihnen Fällen diejenigen Kunden beschränkt sich auf diese Geräte und schalten sie, die Verantwortung der Hersteller garantieren, dass sie sicher von der ersten minute.

Für Achse, die Sicherheit seiner Kunden seit jeher Priorität und wir hoffen, dass ab 2017 Es ist auch für andere Hersteller. Für unseren Teil, Wir werden weiter zu verstärken unser Produktangebot und helfen unseren Kunden ihre Netzwerke und Geräte zu schützen.

Wir denken, dass das Internet der Dinge mehr Sicherheit und Prozesse herbeiführen sollte, Organisationen und effizienter Städte, Dank der Kameras, Video-Gegensprechanlage und intelligente und vernetzte Audiosysteme. In 2017, Diese Geräte werden noch mehr intelligente und, auch, Sie werden Kunden über ihre Prioritäten und Sicherheitsexperten, sein Leistungsangebot zu verbessern konzentrieren können..

Johan Paulsson

Direktor der Technologie in Axis Communications


Kontaktfreudig sein, Aktie!

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und Sie werden nichts verlieren.

Weitere Artikel zu
Von • 10 Februar, 2017
• Abschnitt: Zugangskontrolle, Entdeckung, Ausbildung, Infrastruktur, Networks, Computer-Sicherheit, Tribunen, CCTV