Gehen Sie zur Startseite der digitalen Sicherheit

Die multinationale Security-Lösungen für komplexe Umgebungen und kritische Infrastruktur erhielt das Projekt Lieferung und Bereitstellung von neuen Sicherheitszone von diesem andalusischen Installationsgerät, Neben der Vollendung der Übernahme des Managements und Analyse der video Aimetis Spezialist.

Liegt in einem Gebiet von großem Wert geostrategische in der Schifffahrt Bahnen, die Hafen von Huelva Es ist das größte in Spanien in Verlängerung (eine Oberfläche 1.700 Hektar und 8,5 Km. öffentlichen und privaten docks) und ist spezialisiert auf Bulk Flüssigkeiten und Feststoffe, Abgesehen davon, dass ein Port Industrie- und Energie, die 1,4% die Bruttowertschöpfung (1.718 Million) und 0,7% Beschäftigung (17.861 Job) Andalusien.

Die äußere Sicherheit des Hafens zu verbessern, die Hafenbehörde von Huelva statt ein öffentliches Wettbewerbs, das die multinationale ausgezeichnet wurde Magál S3-Spanien, Wer ist verantwortlich für die Lieferung und Montage von dem neuen Gerät Wert Perimetersicherheit von 1.365.000 EUR, einschließlich der 10 Kilometer von intelligenten Perimeter Schutz und Videoüberwachung Netzwerkkameras.

Die äußere Sicherheit des Hafens wurde aufgeteilt in vier verschiedene Bereiche zu definieren Schwachstellen und suchen die notwendigen Systeme, wie Zäune mit Sensoren, geschirmt, Medienpartner und Port Perimeterüberwachung CCTV.

Speziell, und gemäß den Bedingungen der Ausschreibung, IP66 Schutz und vandalensicher IP-Überwachungskameras werden installiert, mit Modellen, Tag und Nacht, Infrarood-termicos, sowie Geräte-Motor mit beiden Technologien für die Fernüberwachung des definierten Umfangs, Überwachung in Echtzeit und kontinuierlichen video-Aufnahmen.

Erwerb von Aimetis

Außerdem, Magál S3 hat die Übernahme des kanadischen multinationalen Aimetis abgeschlossen., spezialisierte management, Entdeckung, Anerkennung und Videoanalyse, Das dehnt sich einer 20% die globale Versorgung mit der israelischen Gruppe und verdreifachen die Intelligenz seiner erweiterten Befehl und Steuerungsplattform Fortis 4G, wie sie ihre Köpfe.

Für die Firma global President, ASaar Koursh, "Magal und Aimetis sind eindeutig komplementär, und sein Angebot ermöglicht es uns, ein breites Spektrum von Videoüberwachung für anspruchsvolle Anwendungen".

Hierin, Miguel ein.. Lopez Romero, CEO von Magál S3 sagt, dass "die Synergie erzeugt durch diesen Vorgang auch unser Plan für Spanien auflädt. Auch, Führungs- und Fortis 4G Plattform werden noch nie da gewesenen Fähigkeiten mit der Integration von Aimetis erreichen., für diesen Sommer geplant".


Kontaktfreudig sein, Aktie!

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und Sie werden nichts verlieren.

Weitere Artikel zu , ,
Von • 31 en , 2017
• Abschnitt: Case Studies, Zugangskontrolle, Entdeckung, Intrusion, Dienstleistungen, CCTV