Gehen Sie zur Startseite der digitalen Sicherheit

Diese NVR präsentiert sich als eine komplette Lösung für die Montage im Rahmen verfügt über eine Videoleinwand, Lagerung und Verwaltung. Dieses Gerät, entworfen für Videoüberwachungsanwendungen, erkennt und feeds automatisch Kammern von TRENDnet.

TRENDnet TV-NVR2216

Die TV-NVR2216 verbindet bis zu 16 Kameras und erkennt automatisch die Kameras TRENDnet. Auch, können Sie Einheiten der Speicherung von bis zu installieren 12 TB Videoaufnahme kontinuierlich oder basierend auf Ereignisse aus 16 High-Definition-Kameras. Es bietet erweiterte video-Wiedergabe und kostenlosen apps für Android und iOS und live-Ansicht auf einem mobilen Gerät.

Die neue unabhängige NVR bietet eine Full HD 1080 p Auflösung und 30 FPS, so dass bis zu 6 MP in h. 264 Kompression mit einer einzigen Kamera. Es ist ein Team, das eine komplette Montage-Lösung in video-Display Rack präsentiert, Lagerung und Verwaltung. Die intuitive Benutzeroberfläche ermöglicht es Ihnen, die live-Anzeige-Einstellungen schnell zu erkunden, Stunden der Aufnahme und erweiterte Wiedergabe-Optionen.

TRENDnet TV-NVR2216Unter den Möglichkeiten dieser TRENDnet ist Lösung Management der Anzeige auf dem Bildschirm, die Bildeinstellungen, Vertikalbewegung Funktionalität, Horizontale und Zoom, Bewegungserkennung, Datenschutzmasken, Erkennung von Handhabung und Verlust von video.

Können Sie Programme wöchentlich der Aufnahme kontinuierlich oder durch Bewegungen für jede Kamera erstellen, mit video Überschreibung angekommen Speicherkapazität. Es hat auch Möglichkeiten des Betrachtens von mehreren Kameras mit Variablen Zeit automatische Scan-Funktion.

Eigenschaften:

TRENDnet TV-NVR2216

 

  • Steuert bis zu 16 TRENDnet-Netzwerk-Kameras.
  • Zwei Buchten SATA II 3.5 "mit einem Gesamtspeicher von 12 TB.
  • Häfen: HDMI, VGA, RCA, Gigabit-Ethernet und USB.
  • Es ist kompatibel mit dyn.com, NO-IP.com, IPv6 und PSIA / Onvif.

Kontaktfreudig sein, Aktie!

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und Sie werden nichts verlieren.

Weitere Artikel zu
Von • 2 November, 2016
• Abschnitt: Networks, Computer-Sicherheit, CCTV