Gehen Sie zur Startseite der digitalen Sicherheit

In vernetzten Geräten verfügbar 8 und 16 Avigilon megapixel, die Integration von video-Analyse von Self-learning Technologie erkennt und erfahren Sie mehr über Veränderungen im Muster der Bewegungen in einem Security-installation.

Avigilon HD Pro 5K

Die Integration von video-Analyse von Self-learning-Technologie von Avigilon Es liegt an Ihrer Kamera Pro HD Serie, in 4K Auflösung vorhanden (8 Megapixel) und 5K (16 Megapixel). Infolge, Diese Kameras erkennen und lernen Sie von den überwachten Szene und Anpassung an Veränderungen der Bewegungsmuster ohne manuelle Kalibrierung notwendig.

Die Kombination der Analyse der selbstlernende Avigilon mit seiner Kamera HD Pro Serie bietet eine überlegene Perimeterschutz und eine hohe Reichweitenkontrolle, mit breiter Abdeckung und scharfe rauschfreie Bilder.

Avigilon HD Pro video-AnalyseFür Mahesh Saptharishi, Avigilon Technologie-manager, "die video-Analyse ist die Kosten für die Betreuung in einer Installation-Modell reduzieren.", zur gleichen Zeit, dass es die Produktivität des Sicherheitspersonals erhöht. Die Kombination unserer Analyse der Selbstlernen mit unseren HD Pro-Kameras-Technologie kann verwendet werden, um die Auswirkungen von Zwischenfällen im Gange proaktiv zu mindern, die Schäden und Verluste reduziert".

In diesem Sinne, Saptharishi hebt vor allem die Möglichkeiten der neuen HD-Pro Kamera mit einer Auflösung von 5K, "eine einzigartige Sensor-System mit" 16 Megapixel, derzeit die meisten Sicherheit Branchen-Netzwerk mit video-Analyse von Self-learning, die es einzigartig machen".


Kontaktfreudig sein, Aktie!

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und Sie werden nichts verlieren.

Weitere Artikel zu
Von • 20 Mai, 2015
• Abschnitt: Control Systems, CCTV