Gehen Sie zur Startseite der digitalen Sicherheit

Zur einfachen Fernzugriff bieten, ohne komplizierte Netzwerkeinstellungen und DDNS, neuen Netzwerk-Videorekorder X840P und X880P Abteilung Plustek Sicherheit integriert die Easylink-Funktion, um Überwachungsaufgaben verbessern.

Plustek NVR-X840PDie neue Division NVR Plustek Sicherheit, modelos y X840P X880P, sind autonome Systeme, die Aufnahme von Easylink-Netzwerk integrieren, für die einfache und effiziente Remote-Zugriff, das Unternehmen in London während der jüngsten Feier der Veranstaltungsschutz Ifsec offiziell gestartet 2014.

Easy mit der Notwendigkeit für komplexe Netzkonfigurationen werden entfernt und DDNS-, so dass jedes Unternehmen auf einfache Installation einer HD-Videoüberwachung mit geringem Aufwand und ohne IT-Know-how in. Anschluss des NVR können Bilder in Echtzeit und Zugang Aufnahmen aus der Ferne sein, sowie durch den Einsatz von mobilen Plustek.

Pluxtek VX-. C580Eine weitere neue taiwanesische Hersteller sind mobile Videorecorder (MVR), mit den Modellen C540 und C580 VX-, mit einer Aufzeichnungslösung all-in-one und mobile Überwachungsfahrzeuge, und Durchführung Modul und eine integrierte Hochgeschwindigkeits-3G/4G WiFi / HotSpot für die Lagerung und Überwachung in Echtzeit, auch wenn der Netzwerkinfrastruktur ist nicht verfügbar.

Während dieser Veranstaltung, Plustek zeigte auch die Vorteile der professionellen kompakten Scanner X150 SecuScan Pass, Verarbeitung von Reisedokumenten und Identität in einer einzigen Sekunde, nach oben 500 ppi niedrige Infrarot-und UV-Leuchten.


Kontaktfreudig sein, Aktie!

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und Sie werden nichts verlieren.

Weitere Artikel zu , ,
Von • 2 Juli, 2014
• Abschnitt: Ein fondo, Testgeräte, Geschehen, CCTV