Gehen Sie zur Startseite der digitalen Sicherheit

Ordentlich Gruppe installiert Erkennungssysteme, Zugangskontrolle und Alarme in den Zentren der Krankenhaus-Schwestern von Malaga und Granada.

Hospitaliter von Malaga und Granada

Security-Lösungen, Zugriffssteuerung und Detektion Grupo Ordentlich in Gesundheitseinrichtungen in Malaga und Granada der Hospitalschwestern installiert haben dazu beigetragen, die Sicherheit von Anlagen, Patientenversorgung zu verbessern und zu optimieren die Arbeit der Gesundheitsberufe. Auch, Es wurde auch eine Telemedizin-Lösung und eine Videokonferenzlösung, die Einwohner, mit der Familie zu kommunizieren umgesetzt.

Die Zentren der Krankenhaus-Schwestern von Malaga und Granada, auf die Betreuung von Menschen mit geistiger Behinderung gewidmet, wollte die Lebensqualität der Verbraucher und der Familie zu verbessern, Residenzen bieten eine innovative sichere Technologie, ihre Anlagen zu modernisieren und helfen, Gesundheitsberufe, um in Notfallsituationen zu handeln.

Um dieses Projekt zu bekommen, wählte Ordentlich Technology Group, nach der Durchführung einer Analyse zu dem, was die wirklichen Bedürfnisse dieser Zentren bestimmen, sie unterschiedliche Sicherheitssysteme und Haustechnik setzen, um Antwort auf die Bedürfnisse von Patienten und Gesundheitsfachkräfte geben. Mit den implementierten Lösungen, mehr Sicherheit für Profis und Bewohner erreicht haben, Ebenen reduzieren Konflikte und die Verbesserung der Qualität und Effizienz in der Versorgung von Patienten.

Zugangskontrolle

Das Grundinteresse der Schwestern Krankenhaus war, den Patienten im Mittelfeld fühlen sich frei zu bekommen, aber auch gesteuert, hierfür, Wander System installiert wurde. Eine Reihe von Gehwege wurden konfiguriert, die den Zugriff zu den Bewohnern in diesen Bereichen, Technologie wurde darin D-POS verwendet, Erzeugen einer dreidimensionalen Magnetfeld von sehr geringer Intensität. Schalten, Zugang Politik wurde udat Armband konfiguriert, trägt den Bewohner.

Immer, wenn ein Bewohner in einem Bogen, Armband gibt den Namen und den Ort der Bewohner und überprüft, ob sie die Genehmigung, den Zugang. Er durchquert eine Zone restringida, wirft ihr Armband automatische Alarm. Der Alarm wird durch den D-Tect gesammelt und an die zentrale Anwendung namens D-Server gesendet. Schalten, D-Tect sendet einen Alarm, die einen Rezeptor namens D-Trex dem zuständigen Dienst zugewiesen erreicht, , der den Alarm zu akzeptieren und sofort handeln.

Die Sicherheit und Sicherheitssystem, das einen integralen Wanderung bietet, wie das Paket der udat Armband wurde entwickelt, um zu verhindern, der Bewohner könnte es ohne die Hilfe eines professionellen entfernen; Dieses Armband kann auch in Becken für Hydrotherapie-Sitzungen eingetaucht werden.

Aufgrund der Art ihrer Arbeit, Gesundheitsberufe können Risiko ausgesetzt sein, dafür Panic Button ausgestattet wurden, ein System, das mit Atom-D-Armband funktioniert. Wenn der Fachmann ist in eine riskante Situation kann die Taste leicht auslösen und erhalten von seinen Teamkollegen helfen, so schnell wie möglich. Die D-Atom speichert den letzten Schritt durchgeführt von professionellen. Wenn es einen Notfall erkennt und auf den Panik-Knopf, Armband sendet ein Funksignal, das die Zone, in der befindet.

Gruppe ordentlich Udat ArmbandBewegungssensoren

Die Verschiebung der meisten Sorge für diese Art von Wohn-Pflege ist die Nacht, weil das medizinische Personal wird reduziert und sich bewusst sein, die Bedürfnisse der Bewohner ist komplizierter. In Reaktion auf diese Bedenken, Gruppe Ordentlich Bett installierten Sensoren, die Alarm-Praktizierenden, wenn ein Wohnsitz Blätter. Die ausgereifte Technik dieser Geräte ermöglicht eine Konfiguration, die gerade noch rechtzeitig warnen können leidet das Bett verlassen oder Sie können eine Rücklaufzeit eingestellt, Wenn diese Zeit ist erschöpft, der Sensor den Alarm auslösen. Diese Warnungen werden auch die von der Einheit D-Trex erhalten.

Neben diesen Systemen, Malaga Zentrum wählte auch auf andere Arten von Sensoren wie Nachtlicht installieren, Feuchtigkeit und Videos. Einige Bewohner sind verwirrt, wenn sie aufwachen in der Nacht, hierfür, ein Sensor im Bad installiert, die, durch den Sensor Bein, schalten Sie das Licht im Bad, und wenn der Wohnsitz wieder ins Bett, das Bad Licht schaltet sich automatisch aus.

Ein weiteres Anliegen der Manager dieser Zentren war, dass einige der Bewohner manchmal wache nass; Um diesen Bedarf zu einer Art Matte Gerät, das beim Ausgießen von Flüssigkeiten installiert sind, erkennt erfüllen, wie Urin, ertönt ein Alarm an den Empfänger D-Trex. So, Betreuer können sofort zu ändern und Ihnen helfen, die ganze Nacht trocken zu bleiben und Unterkühlung zu vermeiden und Geschwüre.

Video Systems

Im Zentrum von Malaga wurden auch drei Systeme implementiert Video: eine Videokonferenz zwischen Fitness-Studios, Wege-Video-Kameras und traditionellen Videokonferenz. Diese Systeme sind nicht nur profitierten die Bewohner und Angehörigen der Gesundheitsberufe, aber haben es Familien fühlen integrierten. Nun ist die Familie, auch wenn sie in anderen Provinzen leben können Zeugen sein, Echtzeit-, der Aktivitäten, die Ihre Familie nimmt, Bewohner teilnehmen können, per Videokonferenz Geburtstage, Kommunionen, usw., von Familie und Profis, von einem Monitor, können direkt, gleichzeitig, Aktivitäten der Bewohner in verschiedenen Fitness-Studios.

Gruppe-Neat-TeleMecare

Alarmsysteme

Um den Pflegebedarf der Bewohner in den kritischen Zustand der Gesundheit treffen ein Alarmsystem in der Intermediate-Care-Einheit installiert wurde.

Normalerweise, Die meisten Gesundheitszentren, wenn ein älterer Patient, Multimorbidität schlimmer wird ER abgeleitet und ins Krankenhaus eingeliefert. Mit diesem System Alarme, Dynamik wird komplett umgestaltet, da die Patienten in der Akutprozess werden in einem speziellen Raum der gleichen Krankenhaus, in dem sie eine kontinuierliche Überwachung der Vitalzeichen durchgeführt eingetragen; Wenn die akuten Prozess endet, zurück zu der Einheit, in der sie in der Regel.

Um sicherzustellen, sofortige Hilfe, wenn ein Grenzwert überschritten, löst das System einen Alarm aus, die von der Gesundheitsberufe in Ihre D-Rezeptor-Trex empfangen wird.

Ordentlich Telemedizin-Gruppe

Telemedizin

Neben diesen Geräten, Ordentlich Gruppe hat auch im Zentrum von Málaga eine seiner innovativen Telemedizin-Systemen installiert, Platform ist Gesundheit Ecke, Ausrüstung Telemonitoring von Vital Gerät basierend auf elektro médicoTeleMedCare (TMC), dass Messungen und auf diese von jedem beliebigen Ort mit Internet-Anschluss, durch unsmartphone, Tablet-Computer.

Krankenschwestern, durch Lösung TeleMedCare, durchgeführt, wobei die Vital der Einwohner registriert. Die Messungen werden individuell ein oder mehrere Male pro Tag durchgeführt, entweder wöchentlich oder monatlich, nach persönlichen Bedürfnissen. Die Messergebnisse werden automatisch im System gespeichert und können Online-Formular von überall eingesehen und von Angehörigen der Gesundheitsberufe gegenübergestellt werden, Vereinfachung der Steuerung und Erreichbarkeit und schnellere Entscheidungen.


Kontaktfreudig sein, Aktie!

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und Sie werden nichts verlieren.

Weitere Artikel zu
Von • 21 Mai, 2014
• Abschnitt: Alarm, Case Studies, Zugangskontrolle, Control Systems, Entdeckung, Infrastruktur, Dienstleistungen