Gehen Sie zur Startseite der digitalen Sicherheit

Für das nächste Schuljahr 2014-2015, Polytechnischen Universität von Madrid zu vermitteln, von einem Konsortium von öffentlichen und privaten Unternehmen von Inteco gebildet, Everis y Cisco, ein Meister, die auf die Schaffung Systeme, die die Sicherheit und den Schutz-Software sicherzustellen, konzentrieren wird.

UPM-Técnica Superior de Ingenieros Informáticos

Die Polytechnische Universität Madrid (UPM), junto ein INTECO, Everis und Cisco, ab dem nächsten Jahr angeboten werden 2014-2015 Masters in Management Assurance, Software-Schutz und Verteidigung, Operationen und Systeme, die die School of Computer Engineering organisiert (Old School of Computing). Das Programm hat die Genehmigung und unter der Computer-Emergency Response Team (CERT) das Software Engineering Institute (SEI) Carnegie Mellon University (CMU).

Die Meister, reagiert auf die wachsende Nachfrage nach qualifizierten Fachkräften, um die Risiken, die die Sicherheit und den Betrieb von Computer-Anwendungen auswirken Adresse, stellt sich in Bezug auf eine Differenz Berufung Ausbildung gibt es heute auf dem Markt. Der Kurs baut auf Computer-Sicherheit viel proaktiv. Nämlich, statt der Generierung von Wissen, zu wissen, wie man mit einem Computer Angriff zu reagieren, auf Zug Studenten, sichere Systeme zu bauen gegen Hacks auf der Basis.

Das Programm wird über den Einsatz von Technologien und Prozessen, um sicherzustellen, konzentrieren, innerhalb der erforderlichen Maß an Vertrauen, Systemsoftware und Dienstleistungen wie vorgesehen und sind frei von zufälligen oder vorsätzlichen Schwachstellen, neben der Bereitstellung geeigneter Sicherheitsfunktionen, um die Bedrohungen und Eindringlingen Failover.

Beherrscht passt in die Aktivitäten der Universität-Industrie Vorsitzende des Berechtigten UPM “Software Process Improvement im Ibero-Amerikanischen” (Cátedra MPSEI) und beteiligt seine Organisation und Durchführung Everis und Cisco Unternehmen, und das CCN-CNI Inteco und Agenturen.

Universidad espanolaDie Teilnahme von Herstellern

Cisco wird in der Definition der Module und der Inhalt der Master zusammen, auch die Verwendung von ihren Labors, sich in spezifischen Angriffsmethoden vermitteln zu erleichtern, Bedrohungsanalyse und Planung von Authentifizierung und Zugriffskontrolle.

"Die Raffinesse der von Cyber-Kriminellen genutzt Taktik ist stärker als der Fähigkeit von IT-Abteilungen, um Bedrohungen zu reagieren. Dank dieser bahnbrechenden Meister, Sicherheitsexperten können lernen, wie man Software-Systeme proaktiv statt reaktiv zu schützen ", erklärt Ignasi Errando, Cisco technischer Direktor von Spanien.

Für seinen Teil, Everis beteiligt sich an der Entwicklung der Master von seiner Abteilung Luft-und Raumfahrt, Verteidigung und Sicherheit, die auf dem Thema auf Gegenmaßnahmen, um den Angriffsmethoden und Business-Continuity-Pläne konzentrieren wird; und von der Abteilung Technologie eine Versorgung für Systeme gegen Angriffe sichern.

"Es ist besonders bemerkenswert, dass in Spanien haben wir die ersten Master-Sicherheits-Software außerhalb der Vereinigten Staaten, Dank der von einer öffentlichen Universität und mehrere öffentliche und private Unternehmen gebildet Konsortium, , die die Notwendigkeit für die Gesellschaft hervorheben, um mehr Sicherheit in der IKT zu generieren ", Ricardo sagt Penalva, sozio Everis.

Für das Nationale Institut für Kommunikationstechnologien (INTECO), Referenzzentrum im Ministerium für Industrie Cybersecurity, Energie und Tourismus, "Beherrscht deckt einen Bedarf im professionellen Bereich der sicheren Software-Entwicklung, und Engagement für die Partnerschaft mit der Carnegie Mellon University in den Arbeitsmarkt zu internationalen Cyber ​​steigern, im Plan Das Vertrauen in den digitalen Bereich eines der Ziele enthalten, im Juni genehmigt 2013 von der Regierung ".


Kontaktfreudig sein, Aktie!

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und Sie werden nichts verlieren.

Weitere Artikel zu , , ,
Von • 8 Mai, 2014
• Abschnitt: Ausbildung, Intrusion, Computer-Sicherheit